Betrugsfälle in 2017: Casinos auf Abwegen

494
February 21st, 2018
Zurück Betrugsfälle in 2017: Casinos auf Abwegen

Immer mehr betrügerische Casinos tauchen in letzter Zeit auf und versuchen euch das Geld aus den Taschen zu ziehen, aber wir sind nach wie vor mitten drin, um euch davor zu schützen! Wir haben es uns auf die Fahnen geschrieben und es zu unserem persönlichen Kreuzzug gemacht und haben als LCB-Team das Kriegsbeil ausgegraben um es gegen diese Schurken-Anbieter zu richten. Und eins versprechen wir euch: Wir werden nicht aufhören! Die Branche des Online-Glücksspiels befindet sich nach wie vor in einer besonders verwirrenden und unklaren Rechtslage, in der es unzulängliche Gesetze und fehlende Vorschriften unseriösen Anbietern zu leicht machen, Spieler auszunutzen, zu betrügen und zu bestehlen. Es gibt kein adäquates System, um sie zu bestrafen und benachteiligten Parteien Gerechtigkeit zukommen zu lassen. Im Gegenteil, sie werden so gut wie nie, wenn überhaupt, für ihr Fehlverhalten bestraft und sie werden jeden Tag mutiger.

Aktuell können wir uns noch nicht auf das Gesetz verlasse, aber das bedeutet nicht, dass wir uns damit abfinden müssen und nichts tun können. Ein sehr effizienter Weg, um diesen Verbrechern das Handwerk zu legen, ist es, unseriöse Casinos in der Glücksspiel-Community an den Pranger zu stellen. Wir wollen so viele Spieler wie möglich darüber informieren, wer diese Kriminellen sind, wie sie arbeiten und wie man sie erkennt. Der Spieler-Schutz hat bei LCB oberste Priorität, und unser kontinuierliches Engagement für diese Mission hat im Laufe der Jahre zu hervorragenden Ergebnissen geführt.

Heute wollen wir auf das in diesem Sinne sehr erfolgreiche Jahr 2017 zurückblicken und eine Zusammenfassung der Warnberichte und Betrugs-Reports vorlegen, die wir in den letzten zwölf Monaten durchgeführt haben.

Hmm...Klingt das irgendwie seltsam?

Wer die Geschäftsbedingungen eines Casinos nicht liest, bevor er sich anmeldet, macht einen großen Fehler! Würdet ihr irgendein Produkt kaufen, ohne zu prüfen, ob es auch funktioniert? Nein? Das ist bei Gaming-Sites nicht anders. Jeder Anmeldung liegt ein Vertrag zugrunde, dem beide Seiten zustimmen. Er ist in meist in verschrobener Juristen-Sprache geschrieben, die niemand gerne liest, was eine ideale Gelegenheit für böse Buben ist, um dubiose oder zweideutige Regeln aufzustellen, die naive Spieler in den Untergang locken.

Mr. Ringo war noch nie eine besonders gute Seite, aber eindeutig zu weit getrieben haben sie es mit unverschämten Vorschriften, die sich auf Abhebungen und Boni beziehen. Mehrere Beschwerden bezogen sich auf verspätete Zahlungen, für ungültig erklärte Gewinne, ein Verbote vermeintlich illegitimer Glücksspielstrategien, Transaktionsgebühren und eine Vielzahl anderer Probleme, die alle darauf abzielen, Spieler daran zu hindern, rechtmäßig verdientes Geld auszuzahlen. Kurz nachdem von uns ein LCB-Betrugs-Report veröffentlicht wurde, wurde die Lizenz des Betreibers ausgesetzt, und das Casino nahm keine weiteren Anmeldungen mehr entgegen. Im Moment ist die Website offline, aber unser Bericht bleibt für die Nachwelt erhalten.

Das Enzo Casino stellte ehrliche Spieler vor die gleichen Probleme: Sie unterschlugen über €14.000 von einem LCB-Mitglied und beriefen sich auf verwirrende Geschäftsbedingungen voller zweideutiger Formulierungen.

''Ich habe keine Regeln gebrochen und fühle mich um mein Geld betrogen”, so erklärte uns Slotkampioen777 in seiner offiziellen Beschwerde. Er hatte Recht - wir haben es im Enzo Betrugsreport (auf Englisch) bewiesen.

Auch Von Bets hat einen €1000-Gewinn für ungültig erklärt, mit der bequemen Begründung, der Spieler hätte sich einen unlauteren Vorteil''' verschaffte, verursacht durch einen vermeintlichen technischen Fehler bei den Quoten. Wir konnten beweisen (auf Englisch), dass unser Spieler sich fair verhalten hat und dennoch den Kürzeren ziehen musste Unsere Marketing-Managerin Melcb dazu:

''Wir haben eine Warnung vor Vonbets herausgegeben aufgrund von schlechtem Kundensupport, fehlender Reaktion eines Vertreters und langsamen/verzögerten Auszahlungen. Ich schlage vor, dass sich alle Mitglieder bis auf weiteres von dieser Seite fernhalten."

Beim Versuch, dem Glück seiner Spieler ein Ende zu bereiten, beging das GoWild Casino einen entscheidenden Fehler: Sie haben vergessen, dass LCB sie im Blick hatte! Nachdem wir die unfairen Bedingungen von GoWild aufgedeckt hatten, wurden sie geradewegs auf unsere Warnliste gesetzt.

Unser Mitglied Nirvana sprach für die Meinung vieler anderer Spieler: ''Absolut verdächtige Formulierungen in den AGBs. Wer ihnen zu diesen Regeln geraten hat, hat entweder keine Ahnung oder ist hoch unseriös“.

Die Schwestermarken von GoWild mit den Namen Astral Bet und Wild Jackpots bedienen sich übrigens der gleichen miesen Tricks in Bezug auf Werbeangebote. Unfaire Umsatzbedingungen und -beschränkungen, Ein- und Auszahlungsgebühren und lange Auszahlungszeiten sind ein No-Go bei guten Casino! Unsere Mitglieder bei LCB waren entsetzt:

''Das ist absurd. Ich dachte, ich habe alles gesehen, aber das ist wohl erst jetzt der Fal :( Man kann es kurz und schmerzlos machen, sie sollten einfach in ihre AGB schreiben: PROMOTIONS/BONI SIND NICHT DAFÜR GEEIGNET, DAMIT GEWINNE ZU ERZIELEN!!!!...''

Auch das Magical Spin versuchte auf die gleiche betrügerische Art einen Vorteil zu erlangen, indem es den Mythos des Martingale bemühten und Spieler bestraften, die fair und direkt gewannen. Sie behaupteten, man habe sich einen 'unfairer Vorteil'' verschafft - eine schwerwiegende Anschuldigung, die sie nie beweisen konnten. Hier könnt ihr auf Englisch mehr dazu lesen.

Schuldig der Softwarepiraterie

Ein anderer Weg, wie kriminelle Anbieter uns um unsere Gewinne betrügen wollen, ist die Integration von gefälschten Spielen. Spielautomaten sind sehr einfach zu fälschen und es ist immer wieder überraschend, wie gut diese Fälschungen aussehen. Manchmal ist es quasi unmöglich, das Original von der Fälschung zu unterscheiden – vor allem, wenn alles andere auf der Website in Ordnung ist. Aber keine Sorge, wir haben ein spezielles Ermittlungsteam, das selbst die cleversten Piraten dingfest macht!

1xbit.com war die erste Seite, die 2017 von uns überführt wurde. Bei genauer Betrachtung der Quellcodes und der Überprüfung der Hosting-Server stellten wir fest, dass die Spiele von Novomatic, Aristokrat und Net-Entertainment so echt waren, wie ein 25-Euro Schein. Im Kommentarfeld unseres Betrugs-Berichts, wurde unsere Meinung zu dieser Seite bestätigt:

''Ich habe bereits in ihrem BCT Thread darauf hingewiesen, aber sie haben nicht beantwortet. Ich warte seit drei Wochen erfolglos auf eine Antwort, also sollte es noch irgendeinen Zweifel daran geben, dass da etwas nicht stimmt, sollte sich dies hiermit erledigt haben."

Eine weitere Warnung wurde vor dem unlizenzierten, Bitcoin-freundlichen Vegascasino.io herausgegeben, deren gefälschte Spiele dank der Ungereimtheiten im Book of Ra Slot entdeckt wurden. Sie entfernten diesen Übeltäter zwar noch schnell, aber es war schon zu spät. Unsere Leserschaft wurde in einem ausführlichen Artikel informiert, der durch Screenshots untermauert wurde. Viele Spieler meldeten sich bei uns und beschwerten sich über die Art und Weise, wie sie in diesem Casino behandelt wurden:

”LBC hat zu 100% Recht. Hier muss man SEHR vorsichtig sein. Das Casino hat KEINE Lizenz. Mein VIP Status wurde mir entzogen obwohl ich genug eingezahlt habe! Das ist sehr beunruhigend und ich schließe darum mein Konto!"

Die Auszeichnung als schlechteste Marke des Vorjahres geht wahrscheinlich an Burnbet! Normalerweise erhalten wir von Betrügern kein Feedback, da sie sich lieber in Schweigen hüllen, selbst wenn sie mit Beweisen konfrontiert werden. Aber diese Seite hat sich revanchiert. Und wie! Was auf unseren Bericht folgte, war eine Schlammschlacht mit deren Management, das Morddrohungen an das LCB-Team verschickte. Nach unserem Bericht über den Fall erhielten wir über 80 Kommentare von Fördermitgliedern:

''Wow! Sieht so aus, als ist Burnbet die Definition des Bösen! Der Name "burnbet" selbst sagt wohl schon alles! Wer auch immer hinter diesen erbärmlichen Versuchen steckt, euch einzuschüchtern, verschwendet seine Zeit! Danke, dass ihr euch um uns gekümmert habt, LCB, ihr Jungs rockt! Wir geben euch Rückendeckung!''

Nach dem Vorfall und mit unseren Beweisen kontaktierten wir die ursprünglichen Anbieter der gefälschten Slots, die bei Burnbet gefunden wurden, und legten alle Beweise auf den Tisch, die wir im Laufe unserer Ermittlungen gesammelt wurden. Der betrügerische Anbieter wurde schließlich gezwungen, die gefälschte Software zu entfernen - dank LCB!

Andere Anbieter, die ebenfalls ehrliche iGaming-Entwickler, insbesondere Novomatic und NetEnt, fälschten, sind Cstarscasino.com, Winner Million, Casino Venetian, 24 Pokies und Matrix. Unter den Links gibt es weitere Infos zu den jeweiligen Fällen (auf Englisch). Im Gegensatz zu den anderen Betrugs-Seiten, entschied sich das Hera Casino dafür, Yggdrasil und Pragmatic Play Software zu fälschen. Einige unserer aufmerksamen und gut informierten Mitglieder bemerkten, dass sich die Spiele seltsam verhielten und dachten sich, dass sie gefälscht sein könnten. Sie hatten Recht!

''Ich liebe es, wie LCB konsequent diese betrügerischen und fälschenden Casinos entlarvt, exzellente Arbeit gut gemacht.''

Die größte Enttäuschung des Jahres 2017 kam von den Casinos der Welcome Partners. Ein großes Netzwerk an Webseiten, das vor allem osteuropäische Märkte bedient und seit über 12 Spiel- und Sportwetten-Websites betreibt, die alle lizenzfrei sind und gefälschte Produkte anbieten. Hier ging man so weit, dass man sogar, Markennamen von namhaften Firmen gestohlen hat, um eigenen Slots zu erschaffen, indem man die Grafiken und Mechaniken der Originaltiteln mit Piratenprogrammen mischte. Mitglieder aus Russland und der Ukraine aufgepasst!

Es ist bemerkenswert, was ihr alle für die Online-Gaming-Community tut. Ich habe so viele Freunde, die prinzipiell gegen Online-Casinos sind und mich warnen, damit ich mich von ALLEN online casino fernhalte. Aber Ihr trennt für mich die Spreu vom Weizen, damit ich das genießen kann, was ich liebe. Das ist eine große Entlastung. Ich bin so glücklich, dass ich von dieser großartigen Gemeinschaft von Spielern und LCB-Mitarbeitern und Ermittlern profitieren kann!''

Marken von Welcome Partners, die es zu vermeiden gilt:

  • Club Vulkan
  • Vulkan24
  • VulkanStavka
  • GMSDeluxe
  • PharaonBet
  • MaxBetSlots
  • SlotoZal
  • VDeluxe
  • JoyKasino
  • Admiral777
  • ElDorado24

Wer hat unsere Erwartungen enttäuscht

Nachdem das Raging Bull Casino früher einmal mit dem LCB-Gütesiegel ausgezeichnet worden war, hat es im Februar 2017 seinen Tiefpunkt erreicht, nachdem es an eine berüchtigte Schwarzmarktorganisation verkauft wurde - Die Virtual Casino Group. Obwohl niemand wusste, was hinter verschlossenen Türen geschah, spürten die Spieler, dass etwas Seltsames vor sich geht, als die Seite plötzlich anfing, Auszahlungsanträgen zu widersprechen oder zu verzögern, und alle Fragen zu ignorieren. Wir würden gerne etwas Hoffnung verbreiten, aber leider kam von der VC Group und dem GWages Affiliate-Programm noch nie etwas Gutes.

Ich kann immer noch nicht glauben, dass das alles passiert ist. Ich bemerkte, dass es bergab ging, als ich kaum noch vernünftige Antworten auf meine E-Mails bekam und es immer weniger kostenlose und normale Einzahlungsboni gab, die angeboten wurden. Ich habe früher jede Woche beim rasenden Bullen eingezahlt, aber ich wollte keine Probleme mit einer Abhebung haben. Es ist wirklich eine ziemliche Schande, denn es gab viele nette Leute, die dort gearbeitet haben und sich dafür einsetzten, den Kunden glücklich zu machen. Es ist sehr schade darum.''

Fazit

Ein weiteres Jahr ist vergangen und LCB setzt sich weiter für euch ein und berichtet über die Bösewichte der Branche. Betrügerische Casinos kommen und gehen, aber wir sind immer hier, um die unsere Community zu schützen! Wenn nur jeder Spieler zu uns kommen würde und einen sorgfältigen Blick auf die Liste der betrügerischen Seiten werfen würde, wäre unser Beschwerdebrett viel weniger gefüllt. Ebenso ermutigen wir alle, die AGBs der Casinos zu lesen und verdächtige Aktivitäten an unser Team zu melden. Lasst uns auf ein großartiges, produktives und stressfreies 2018 hoffen!

“. Betrügerische Casinos kommen und gehen, aber wir sind immer hier, um die unsere Community zu schützen!”

zurück zu den Artikeln
Play now and win big at Las Vegas USA!

Suche

Suchergebnisse

Sprache wählen

Deutsch Deutsch

Zeige es nicht nochmal

Teilen auf Facebook

Teilen auf Twitter

Teilen