Gefälschte Spiele von Yggdrasil und Pragmatic Play im Hera Casino

316
August 17th, 2017
Zurück Gefälschte Spiele von Yggdrasil und Pragmatic Play im Hera Casino

Hera Casino ist so ein Casino, bei dem man von Anfang an ein schlechtes Gefühl hat. Schon auf den ersten Blick merkt man, dass da etwas nicht stimmen kann. Wir sind aufgrund zahlreicher  Forumsbeiträge auf die Seite aufmerksam geworden, in denen Mitglieder über ihre meist negativen Erfahrungen mit dem Anbieter berichtet haben. Diverse Spieler haben bemerkt, dass die Spielautomaten bei Hera sich immer wieder merkwürdig benahmen, seltsame Kombinationen anzeigten und andere ungewöhnliche Merkmale aufzeigten, die man aus anderen Casinos nicht kennt. Das ist immer schon ein eigentlich eindeutiger Hinweis für uns, denn wir haben genug gefälschte Software gesehen, um bei solchen Auffälligkeiten nicht hellhörig zu werden. Nachdem wir die Plattform nun unter die Lupe genommen haben können wir bestätigen, was eigentlich schon klar war: Die Slots funktionieren darum nicht richtig, weil sie gefälscht wurden und nicht die original Versionen der Spiele darstellen.

Wenn es schon seltsam aussieht...

Überraschender Weise haben wir hier gefälschte Spiele von  Yggdrasil und Pragmatic Play gefunden. Ersterer ist ein sehr beliebter Anbieter, der aber noch nicht sehr verbreitet ist. Es verwundert, dass das Casinos es auf dieses Angebot abgesehen hat. Es ist auf jeden Fall das erste Mal, dass wir einen Fake von einem dieser beiden Anbieter ausmachen konnten.

Neben der nicht lizenzierten Software fällt Hera durch ein merkwürdiges Layout auf, hat nur sehr wenige Spiele im Angebot und verfügt über unvollständige Geschäftsbedingungen. Sie sind auch nicht in der Lage nachzuweisen, dass sie eine Lizenz aus Großbritannien besitzen, obwohl sie dies angeboten. Wenn man auf der Seite ganz nach unten scrollt, findet man zwar das Logo der UK Gambling Commission. Wenn aber darauf klickt, kommt man nur zum Anmeldeformular des Casinos und nicht zur Seite der Kommission, auf der die Lizenz des Anbieters bestätigt wird, wie es eigentlich gedacht ist. Die gesamte Seite wirkt völlig unfertig, viele Links lassen sich nicht anklicken und die Geschäftsbedingungen sind unvollständig und fehlerhaft. Es sieht ganz danach aus, als hätte sie ein Amateur geschrieben, der nur rudimentäre Kenntnisse davon hat, wie ein Vertrag aussehen sollte. Das Casino geht sogar so weit, Passagen fett zu drucken, in denen steht, dass man sich das Recht vorbehält ohne Ankündigung oder Begründung Boni oder Gewinne von Spielern einzuziehen, Konten zu sperren oder aufzulösen, Transaktionen oder Spielrunden zu annullieren, zufällige Spielerprüfungen durchzuführen, insbesondere bei anstehenden Auszahlungen, bestimmten Spielern Aktionen vorzuenthalten und so weiter – also alles Dinge, die es der Seite ermöglichen, Spielern einen Nachteil zu verschaffen und sich auf diese Bedingungen berufen zu können, damit es vermeintlich fair bleibt.

Irreführende Homepage

Die Webseite zeigt verschiedene Screeshots von beliebten Spielautomaten von netEnt, Microgaming und IGT, die in dem Casino gar nicht angeboten werden. Da es keine Demoversion oder Spiele um Spielgeld gibt, muss man sich zuerst anmelden um zu sehen, welche Spiele tatsächlich verfügbar sind. Erst dann stellt man frühestens fest, dass alles ein Schwindel ist.

hera_casino_rogue_report_1

Nicht gut genug

Als wir uns den Source-Code von Dragon Kingdom von Pragmatic Play genauer angesehen haben, konnten wir sehen, dass der iframe Source Link ein leeres Feld anzeigt. Wenn man aber mit dem Cursor darüber fährt, kann man sehen, dass das Spiel auf der Domain des Casinos gehostet ist. Das ist bei originalen Spielen niemals der Fall, die Spiele laufen immer über die Server der Entwickler. Das zeigt also, dass das Spiel vom Casino gefälscht wurde. Aber es zeigt noch mehr: Das Casino ist sich völlig bewusst, dass die Spiele nicht original sind (anders, als wenn sie von einem Drittanbieter eingepflegt würden) und versucht diese Tatsache durch das maskieren des Source Links aktiv zu verstecken.

Außerdem haben wir noch andere Unregelmäßigkeiten entdeckt: Verschiedene Buttons, die eigentlich in der Oberfläche integriert sein müssten fehlen. Der „Schließen“ Knopf in der oberen rechten Ecke ist tiefschwarz anstatt halb transparent und es gibt kein „X“ Symbol, mit dem man die Auszahlungstabelle verlassen kann. Davon abgesehen handelt es ich um ein fast perfekte gefälschtes Spiel.

Dragon Kingdom - Fälschung

hera_casino_rogue_report_2

Original Dragon Kingdom - Original

hera_casino_rogue_report_3

Super Heroes - Fälschung

hera_casino_rogue_report_4

Super Heroes - Original

hera_casino_rogue_report_5

Wir sind froh darüber, dass die meisten unserer Mitglieder offensichtlich schlau genug waren, sich entweder gleich von der Seite fernzuhalten oder zumindest erst einmal die Boni ohne Einzahlung genutzt haben, um sich einen Eindruck zu verschaffen. Wenn das schlechte Gefühl einen dann nicht verlässt, sollte man immer auf seinen Bauch hören und eine vertrauenswürdige Seite aufsuchen. Das Hera Casino gehört hier offensichtlich nicht dazu und sollte einfach links liegen bleiben.

“Überraschender Weise haben wir hier gefälschte Spiele von Yggdrasil und Pragmatic Play gefunden.”

zurück zu den Artikeln
Get great bonuses at VCO

Suche

Suchergebnisse

Forum

Casinos

Spiele

Nachrichten

No Results

Sprache wählen

Deutsch Deutsch

Zeige es nicht nochmal

Share on Facebook

Share on Twitter

Share