Das Sun Club Casino bietet gefälschte Spielautomaten an

519
May 6th, 2018
Zurück Das Sun Club Casino bietet gefälschte Spielautomaten an

Wenn man in Online Casinos spielt, muss man immer die Augen offen halten, um nicht Opfer von irgendwelchen betrügerischen oder unseriösen Anbietern zu werden. Wie wir wissen lauern solche Anbieter hinter jeder Ecke und wir sind deshalb sehr darum bemüht, euch vor allen Auffälligkeiten, denen wir da draußen begegnen, rechtzeitig und umfangreich zu warnen. Wenn sich manche Dingein einem Casino einfach komisch anfühlen, kann es deine Intuition sein, die versucht, dir etwas zu sagen. Hier bei LCB ermutigen wir unsere Spieler immer, auf ihr Bauchgefühl zu hören und auch bei dem geringsten Zweifeln die Finger von einem Casino zu lassen. Wir freuen uns, dass sich viele unserer Mitglieder clever verhalten und auf verdächtige Seiten aufmerksam machen. Wenn es um das Sun Club Casino geht, war es nur schwer zu übersehen, dass hier etwas nicht stimmt.

Betrieben wird das Sun Club Casino von Bolet N.V.,  mit einer Lizenz aus Curacao, zumindest behaupten sie das. Sicher ist, dass das Lizenzsiegel nicht auf die offizielle Website der Regulierungsbehörde verweist, was aber bei vielen namhaften Curacao-Lizenznehmern auch nicht der Fall ist. Das ist darum nicht unbedingt ein handfestes Indiz für ein betrügerisches Casino. Die Tatsache, dass man dort aber Spiele von Novomatic-Software und anderen Anbietern findet, die in Curacao gar keine Vertriebslizenz haben, macht die Sache eindeutig, denn Novomatic/Greentube-Spiele können hier nicht angeboten werden. Wie wir schon mehrfach gezeigt haben, ist es möglich, raubkopierte Software schon vor dem Laden des Slots zu erkennen - alles, was man dafür braucht, ist ein wenige Erfahrung mit den Spielen. Angesichts dessen haben wir sofort eine Untersuchung eingeleitet, die nun in Form eines der berühmten LCB Betrugs-Berichten vor dir liegt.

Obwohl die Seite auf den ersten Blick unauffällig und ordentlich aussieht und die große Auswahl an Spielen verlockend ist, ist ein Großteil davon tatsächlich gefälscht. Wir können mit Sicherheit sagen, dass einige der Slots auf raubkopierten Domains statt auf echten Servern gehostet werden: Das betrifft Spielautomaten von Novomatic, Aristokrat, Net Entertainment und IGT Video. Ansonsten sehen sie fast identisch wie die Originalversionen aus, so dass man leider nicht erkennen kann, dass sie gefälscht sind, wenn man sie sich anschaut oder daran spielt. Normalerweise gibt es immer einige verräterische Anzeichen dafür, dass ein Spiel nicht echt ist, aber manchmal verfügen die betrügerischen Anbieter übergefälschte Versionen, die so auffällig kopiert werden, dass sie genau wie die echten Spiele aussehen.

Hier seht ich Screenshots von den gefälschten Titeln, eines von jedem gefälschten Softwarehersteller, wobei die Domain betrachtet wird und nicht das Spiel selbst. In diesem Fall ist die einzige Möglichkeit zu erkennen, ob ein Slot echt ist oder nicht. Einige unserer Mitglieder haben bemerkt, dass sich diese Spiele manchmal seltsam verhalten, besonders in Bezug auf Bousfeatures, die auf mysteriöse Weise verschwinden.

Die Novomatic Fälschungen sehen aus wie die mobile Versionen im Bellfruit Casino, werden aber auf einer unbekannten Domain namens https://cdn.gamesapi.net/ gehostet. Eigentlich sollten sie auf dem offiziellen Server des Anbieters Greentube gestartet werden:

Unerfahrene Spieler würden sich auch bei dem Anblick der angebotenen Spiele von Aristocrat nichts denken, aber hinter der Fassade findet man auch hier einen seltsamen Hosting Server, wie er hier bei dem Spiel Miss Kitty zu sehen ist:

Die Sun Club Variante des beliebten Net Ent Spiels Starburst vertraut auf eine bekannte Masche: Zwei Ls lassen aus dem richtigen Server casinomodule.com diese Fake-Adresse werden: http://casinomodulle.com/ - wohl in der Hoffnung, es würde niemand merken:

IGT scheint ein neues Lieblingsziel von kriminellen Anbietern im Online Glücksspiel zu werden Gefälschte IGT Spiele waren bislang eine Seltenheit, sind aber zuletzt immer häufiger zu sehen. Wie die anderen Spiele auch unterscheiden sie sich optisch kaum, wie dieser Screenshot des Golden Goddess Spielautomaten zeigt:

Das Angebot des Casinos ist in Englisch und Russisch verfügbar und bietet auch Spiele anderer Hersteller an. Da die Website anständig aussieht und ohne Probleme funktioniert, kann es für unerfahrene Spieler schwierig sein zu erkennen, dass etwas nicht stimmt. Osteuropäische Märkte sind das übliche Ziel bestimmter iGaming-Piraten aus Russland und der Ukraine, und es ist eine guter Rat für Spieler aus diesen Ländern, alle Casinos, die hauptsächlich in dieser Region operieren, genau unter die Lupe zu nehmen. Obwohl es immer schwieriger wird, diese Kriminellen zu erkennen, ist LCB hier, um auf euch zu achten: Behaltet unsere Betrugs-Berichte im Auge und ihr bleibt obenauf, wenn jemand versucht, euch hinters Licht zu führen. Stattdessen empfehlen wir, euch nur in den besten Online-Casinos anzumelden.

“Obwohl die Seite auf den ersten Blick unauffällig und ordentlich aussieht und die große Auswahl an Spielen verlockend ist, ist ein Großteil davon gefälscht.”

Casino Warnungen
zurück zu den Artikeln
100% welcome bonus at Rich Palms!

Suche

Suchergebnisse

Forum

Casinos

Spiele

Nachrichten

No Results

Sprache wählen

Deutsch Deutsch

Zeige es nicht nochmal

Share on Facebook

Share on Twitter

Share