Casino7777 als betrügerisches Casino enttarnt

533
October 7th, 2018
Zurück Casino7777 als betrügerisches Casino enttarnt

Das Play7777 war noch nie besonders beliebt und viel immer wieder durch minderwertigen Service auf. Doch um damit auf unsere Warnungsliste zu rutschen, hat es bislang nicht gereicht. Das hat sich nun allerdings geändert. Wir haben die Seite bei unseren Casino Bewertungen, schon seit einigen Jahren gelistet und es erhielt immer wieder schlechte Bewertungen und negatives Feedback von den Spielern. Erst Zunächst schien es den Spielern zu gefallen, was die Website zu bieten hatte, und obwohl gelegentlich negative Kommentare auftauchten, gab es doch viele Fans der Marke, die ihren Ruf durch gute Bewertungen aufpolierten.

Warum jetzt die Warnung?

Die Kritik bezog sich meist auf einen langsamen, unhöflichen Support und technisch fehlerhafte Software, die das Casino immer weiter belastete. Später kamen Berichte aus unserer Community hinzu, die vermuten ließen, dass die Seite gefälschte Spiele anbietet und das war natürlich eine Behauptung, die wir weiter untersuchen mussten.

Im Rahmen der Überprüfung der Slots stellte das LCB-Team fest, dass die Echtgeldspiele raubkopiert sind, während alle Demoversionen auf der Website echt sind. Cleverer Zug von Seiten von Play7777, nicht wahr?

Die Marke wurde 2015 gegründet und ist Teil der WOG Network N.V., einer Gruppe von Websites, die von Curacao eGaming über einen Master Lizenz für Drittanbieter lizenziert werden. Das Blue Lions Casino, das inzwischen geschlossen ist, und das Win2Fun (immer noch aktiv) gehören ebenfalls zu dieser Gruppe. Es verwundert nicht, dass keiner von beiden über die Jahre ein wesentlich besseres Feedback erhalten hat.

Im Jahr 2017 trat eine Wende ein, als das Casino anfing, Gewinne zu stornieren. Gleichzeitig wurden diverse Validierungsverfahren ausgesetzt und auf den Kontaktwegen herrschte für viele Spieler völlige Stille. Der offizielle Vertreter in unserem Forum hörte auf zu reagieren und der Ruf des Casinos ging beständig bergab.

Raubkopierte Spiele

Softwarepiraterie ist eine der schlimmsten Straftaten, die ein Casino begehen kann. Nicht nur die Produktion, Verteilung und das Hosting unlizenzierter Kopien von Originalspielen ist illegal, sondern die Praxis schadet vor allem den Spielern, die auf Malware-infizierte Slots zugreifen, deren Auszahlungsquote niemand überprüft.

LCB hat Grund zur Annahme, dass Play7777 gefälschte Versionen von beliebten Videoslots von mehreren etablierten Anbietern anbietet: NetEnt, Playtech, Quickspin, BetSoft, Merkur Gaming, Microgaming und Ainsworth.

Wir wissen, dass die Plattform hauptsächlich vom Schwarzmarkt aus mit Spielen beliefert wird, weil das Casino unbekannte, raubkopierte Domains verwendet, um die Spiele zu starten und zu hosten. Dies ist bei der Verwendung von Originalsoftware niemals der Fall! Originalanbieter starten ihre Spiele von offiziellen Servern, die öffentlich bekannt sind.

Verdächtige Domains

Wie so viele andere Betrüger vor ihnen hat die Seite gefälschte Domains erstellt, um die Spiele zu starten. Diese unterscheiden sich je nach Anbieter, aber die meisten sind Varianten des offiziellen NetEnt-Servers: casinomodule.com. Diese Server, die den originalen Serveradressen möglichst ähnlich sehen sollen, gleichen dem Original in der Regel genau und können weniger erfahrene Spieler so leicht täuschen. Hier sind einige Beispiele für die von diesem und anderen Raubkopierern verwendeten Domains, die wir in der Vergangenheit in unseren Betrugsberichten gesehen und dokumentiert haben:

  • eu-static.casinomoules.co
  • Casinomodule.co
  • casinomoles.co
  • pomadorro-static.casinomodul.com

In allen Fällen gibt es verräterische Anzeichen, die euch dabei helfen können, eine Fälschung zu erkennen: Beachtet stets das 's' am Ende der meisten der oben genannten Domains, und die Tatsache, dass '.co' anstelle von '.com' darauf hinweist, dass dies kolumbianische Domains sind.

.

Der Beweis steckt im Detail:

Playtech Rocky:

NetEnt Starburst:

Ainsworth Mustang Money:

Auf der Suche nach dem Ursprung der Domain, auf dem diese Raubkopie gehostet wird: https://pomadorro-static.casinomodul.com stießen wir auf eine italienische Buchmacherseite, die als Template vorliegt und die ein großes Sortiment an gefälschten Spielen von Playtech, Novomatic, BetSoft und anderen beinhaltet. Außerdem haben wir die Version eines erst angekündigten Marvel Slot von Playtech entdeckt, wie der Screenshot unten zeigt:

Einige der Kopien von Quickspin werden von einem bislang unbekannten kxcdn.com-Server gestartet, aber der Großteil der raubkopierten Software wird vom Casino selbst gehostet, ein weiteres untrügliches Zeichen für Unseriosität.

Quickspin Rapunzel's Tower:

Als wir zu den Fälschungen der Slots von Microgaming kamen, konnten wir immerhin einmal herzlich lachen! Entweder glaubt das Casino, dass man es nicht seltsam findet, wenn die Spiele des Wettbewerbes Microgaming von einem vermeintlichen NetEnt-Server (casinomodules.co) starten, oder es ist ihnen einfach egal. Ganz zu schweigen davon, dass bei Immortal Romance, einem Spiel mit ganz eigenem und individuellen Soundtrack plötzlich sehr eigentümliche und seltsame Hintergrundgeräusche zu hören sind, die an die jubelnde Menge einer Sportveranstaltungen erinnern.

Play7777 ist das dritte betrügerische Casino , das LCB innerhalb weniger Wochen überführen konnte. Es ist zwar großartig, dass die Betrüger in so großer Zahl entlarven können, aber die Zahl der unseriösen Angebote da draußen nimmt offensichtlich weiter zu und das ist etwas, das wir beunruhigend finden und stets im Hinterkopf behalten sollten. Passt auf euch auf, wir helfen euch dabei!

“Im Jahr 2017 trat eine Wende ein, als das Casino anfing, Gewinne zu stornieren.”

Casino Warnungen
zurück zu den Artikeln
Limitless Casino (USA friendly)

Suche

Suchergebnisse

Sprache wählen

Deutsch Deutsch

Zeige es nicht nochmal

Teilen auf Facebook

Teilen auf Twitter

Teilen