Glücksspielregelungen weltweit - Aufschlussreicher Bericht für Januar 2022

650
January 31st, 2022
Zurück Glücksspielregelungen weltweit - Aufschlussreicher Bericht für Januar 2022

Sportwetten erobern die USA!

Einmal mehr war der riesige US Markt der dynamischste, da mehrere Territorien Gesetze zur Genehmigung von Online Sportwetten verabschiedeten. Auch einige Staaten in Süd- und Mittelamerika begrüßten das internetbasierte Glücksspiel.

In dem Bestreben, in diesen sensiblen und turbulenten Zeiten den bestmöglichen Spielerschutz zu gewährleisten, haben einige nordische Länder neue Maßnahmen für verantwortungsvolles Glücksspiel eingeführt. In Asien gab es die bemerkenswertesten Änderungen in Singapur, wo die Glücksspielsteuer erhöht wurde.

Bleib bei uns und finde heraus, was den ersten Monat des Jahres 2022 in den USA, Europa, Asien und anderen Teilen der Welt geprägt hat!

Vereinigte Staaten von Amerika - Überblick

Beginnen wir mit Mississippi, wo der Abgeordnete Cedric Burnett den Gesetzentwurf HB184 vorgelegt hat, um landesweit Online Sportwetten zuzulassen und zu regulieren. In Anlehnung an die aktuellen Regeln im landbasierten Sektor führt das Gesetz eine Steuer von bis zu 8 % der Bruttospielerträge ein.

Nach einigen Versuchen ...

... die vom Obersten Gerichtshof (Supreme Court) des Bundesstaates als verfassungswidrig eingestuft wurden, haben die Gesetzgeber in Oklahoma den HB3008 eingebracht, der es den Stämmen des Bundesstaates erlaubt, in ihren Casinos im Bundesstaat Sportwetten anzubieten.

Auch Alabama scheint der Zulassung von Sportwetten näher zu kommen, denn der Gesetzgeber hat einen Gesetzentwurf zur Einrichtung einer staatlichen Lotterie vorgelegt, die den besagten Einsatz anbieten soll. Oregon hat Sportwetten am 18. Januar 2022 zugelassen, als DraftKings seine Plattform in Zusammenarbeit mit der staatlichen Lotterie einführte.

In Indiana ...

... wurde der Gesetzesentwurf HB1356 wieder eingebracht, der darauf abzielt, Online Glücksspiele in diesem Bundesstaat zuzulassen. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass landgestützte Anbieter internetbasierte Einsätze und Poker mit einem Steuersatz von 18 % des Bruttogewinns anbieten dürfen. Jeder von ihnen soll drei Skins anbieten dürfen.

Online Sportwetten gingen in New York am 8. Januar 2022 live, wobei vier Betreiber (FanDuel, Rush Street Interactive, Caesars und DraftKings) ihre Plattformen einführten. Die Gaming Commission kündigte außerdem an, dass weitere 5 Marken ihre Arbeit aufnehmen werden, sobald sie die regulatorischen Anforderungen erfüllen.

In Washington hat der Cardroom Betreiber Maverick Gaming Klage gegen die Entscheidung des Staates Washington eingereicht, den Stämmen das exklusive Recht zu gewähren, Sportwetten anzubieten.

Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber erneut einen Gesetzesentwurf eingebracht, der es Cardrooms und Rennbahnen im Bundesstaat erlaubt, diese Aktivität nur persönlich und online in den Räumlichkeiten mit einem Steuersatz von 10 % des Bruttogewinns anzubieten. Für andere Aktivitäten wie Esports und Wetten auf College Sportarten, die im Bundesstaat stattfinden oder an denen ein Team aus dem Bundesstaat beteiligt ist, würde der Status der gleiche bleiben, nämlich verboten.

Hat sich in der skandinavischen Region etwas Neues getan?

Aufgrund der verschlechterten Situation durch die anhaltende Pandemie hat Schweden beschlossen, die wöchentlichen Einzahlungslimits für Online Gaming Unternehmen zu senken. Der zulässige Betrag wird von 5.000 SEK auf 4.000 SEK reduziert.

Unterdessen traten in Finnland am 1. Januar 2022 die Änderungen des Lotteriegesetzes in Kraft, die ein Verbot von Glücksspielwerbung für Slot Geräte vorsehen. Darüber hinaus wurden Zahlungssperren für alle illegalen Online Anbieter eingeführt.

Regelungen in Mittel- und Südamerika

Beginnen wir mit El Salvadors geänderter Gesetzgebung, in der der Nationallotterie das Recht eingeräumt wurde, sowohl die Überwachung als auch die Durchführung von Sportwetten und Online Casino Spielen zu übernehmen. Der Gesetzesentwurf wird im Dezember 2021 vorgelegt und soll in Kraft treten, wenn er vom Präsidenten genehmigt wird.

Die Provinz Córdoba in Argentinien ist einen Schritt näher an ...

... der Regulierung von Online Lotterien, Casinos und Sportwetten über das Internet. Wie vorgeschlagen, sollen 10 Betreiber eine Lizenz (über eine öffentliche Ausschreibung) mit einer Gültigkeitsdauer von 15 Jahren erhalten. Außerdem kann die örtliche Lotterie die Zahl der zugelassenen Anbieter erhöhen, wenn der Markt wächst.

In Uruguay hat die Regierungspartei angekündigt, dass sie das Gesetz zum Online Glücksspiel in den ersten Monaten des laufenden Jahres vorlegen wird. Wenn es verabschiedet wird, können sowohl staatliche als auch privat betriebene Casinos internetbasierte Spiele anbieten.

Einige Highlights aus Asien

Nach einem wettbewerbsorientierten Ausschreibungsverfahren erhielt AGTech Genehmigungen für Sportlotterie Terminals aus mehreren Regionen in China (Gansu, Henan, Hebei, Jiangsu, Shanghai, Tianjin und Zhejiang).

Die Assembly von Macau hat eine Gesetzgebung vorgelegt ...

... die vorschlägt, dass eine Anzahl von Casino Lizenzen gleich bleiben soll. Derzeit werden sechs Lizenzen vergeben. Wie vorgeschlagen, soll ihre Gültigkeitsdauer 10 Jahre betragen. Die Änderungen wurden in der ersten Lesung mehrheitlich angenommen.

Schließlich hat das Parlament in Singapur auch Änderungen an der Glücksspielgesetzgebung vorgenommen, um die Steuern auf Casino Glücksspiele zu erhöhen. Der Steuersatz für Premium Glücksspiele wurde von 5 % auf 8 % des Bruttogewinns und auf alle Bruttogewinne über 2,4 Mrd. S$ auf 12 % erhöht. Die Steuern für das reguläre Glücksspiel wurden ebenfalls erhöht, und zwar von 15 % auf 18 % des Bruttogewinns und auf 22 % für jeden Bruttogewinn über 3,1 Mrd. $.

“Mehrere Territorien haben Gesetze verabschiedet, die den Einsatz von Online Sportwetten zulassen”

Gesetze und Gesellschaft
zurück zu den Artikeln
Lincoln Casino accepts players from USA

Suche

Suchergebnisse

Sprache wählen

English English Deutsch Deutsch Italiano Italiano

Zeige es nicht nochmal

Teilen auf Facebook

Teilen auf Twitter

Teilen