Split Aces verweigert Auszahlung

949
Aufrufe
11
Antworten
Letzter Beitrag erstellt vor vor 3 jahre durch Dbac130579
mradriane
  • Erstellt von
  • mradriane
  • Germany Newbie 5
  • zuletzt aktiv vor 11 monate

Mitglieder, die dieses Thema besucht haben, lasen auch:

  • Lucky Kong Casino - Exklusive Freispiele Nur neue Spieler - KEIN US! Betrag: 20 Free Spins auf King of Ghosts Zugelassene Länder für diesen Bonus : Kanada (außer Ontario) ,...

    Lesen
  • Ich gebe dem Casinouniverse definitiv 5 Sterne, der Support ist schnell und hilfsbereit, schnelle Auszahlungen!! und sehr sehr viele Spieleanbieter und Spiele. bin definitiv rundum zufrieden dort.

    Lesen

    Casino Universe 5*****

    1 129
    vor 2 monate
  • FREISPIELE OHNE EINZAHLUNG 15 Freispiele ohne Einzahlung für Lady Wolf Moon von BGaming Über den Link registrieren, Email bestätigen und die Freispiele im Account aktivieren....

    Lesen

Bitte nutze den oder die Registrierung um mitzumachen.

  • Hallo,

    nachdem ich vor einem halben Jahr ein ähnliches Problem mit Casumo hatte, dass ich mit Eurer Hilfe lösen konnte, hat es mich jetzt bei Split Aces Casino erwischt. Mir war zwar im Vorfeld klar, dass eine Lizenz in Curasao und eine 5-tägige Frist zur Bearbeitung von Auszahlungen nicht für das Casino sprechen, aber------.

    Wie auch immer, nachdem ich einige Einzahlungen getätigt hatte, alle Dokumente zur Verifikation hatte ich im Vorfeld eingereicht, hatte ich an einem Abend beim Roulette eine Menge Glück. Nachdem ich über meine Visa Card 100€ eingezahlt hatte belief sich mein Kontostand nach einigen Stunden auf über €4000. Ich beantragte also eine Auszahlung über € 3.550 und hatte noch €500 auf meinem Konto, die ich in den nächsten Tagen so nach und nach verzockt hatte um diese dämliche 5-tägige Bearbeitungsfrist zu überstehen. Nach meinem Auszahlungsantrag erhielt ich vom Live-Support den Hinweis, dass ich nach 5 Tagen eine Mail von meinem VIP-Betreuer erhalten würde. Schon hier machte sich bei mir ein ungutes Gefühl breit.

    So kam es wie es kommen musste. Ich erhielt eine Mail mit dem Hinweis, dass ich gegen Bonusbedingungen verstoßen hätte und deshalb mein gesamtes Guthaben eingezogen worden ist. Daraufhin kontaktierte ich den Support und verlangt um Aufklärung, da ich zum Zeitpunkt meiner letzten Einzahlung gar keinen Bonus in Anspruch genommen hatte. Dieses Argument konnte ich also im Kontakt mit meinem VIP Betreuer ausräumen. Jetzt holte Split Aces die nächste Keule raus. Weil ich beim Roulette Einsätze > als 30% meiner letzten Einzahlung getätigt hatte gelte ich als Hochrisikospieler der mit seinen Einsätzen gegen die AGB's verstoßen hat.

    Ich ärgere mich über mich selbst, da ich mir im Vorfeld die Bonusbedingungen genau angeschaut hatte, aber diesen Passus überlesen hatte. Tatsächlich ist dort verankert, dass das Casino bei Verstoß gegen diese Bedingung das gesamte Guthaben einfrieren kann.

    Nun meine Frage, habe ich irgendeine Chance an mein Geld zu kommen, oder muss ich meinen Gewinn abhaken.

    Ich spiele gerne, liegt halt in meiner Natur, und kann auch Verluste akzeptieren, aber die ganzen Fallstricke der OC wenn es um Auszahlungen geht, gehen mir inzwischen gewaltig auf den Wecker.

    Es gibt sicherlich bessere Casinos als Split Aces, aber seid trotzdem Vorsichtig und schaut Euch im Vorfeld die AGB's nicht nur oberflächlich, wie ich, sondern genau an.

  • Hallo mradriane,

    bitte sende mir in einer PN deinen Nutzernamen im Casino, dann werden wir einmal sehen, ob wir etwas tun können.

    Viele Grüße

    HardyK

  • Hallo Hardy,

    vielen Dank für Deine Nachricht. Habe Dir eine PN geschickt.

    Vielen Dank für Deine Mühe.

    Viele Grüße

    Andreas

  • Hallo mradriane,

    wir haben mit dem Casino gesprochen und nun die Nachricht erhalten, dass du deine Gewinne erhalten hast.

    Kannst du das bestätigen?

    Viele Grüße

    HardyK

  • Hallo Hardy,

    vielen Dank für Deine Nachricht.

    Leider hat sich bezüglich einer Gewinnauszahlung rein gar nichts getan. Ist also immer noch alles auf dem alten Stand.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Du nochmals beim Casino nachhaken könntest.

    Viele Grüße

    Andreas Lück

           

  • Hallo Andreas,

    das ist seltsam, wir bleiben weiter dran und fragen noch einmal nach, was da los ist!

    Viele Grüße

    HardyK

  • Hallo Andreas,

    leider haben wir keine guten Nachrichten. Das Casino verweist weiterhin auf seine Geschäftsbedingungen, in denen dieser Passus ja leider wirklich drin steht und sieht sich nicht dazu veranlasst, diese zu ändern. Da du den Bedingungen bei der Anmeldung zugestimmt hast, gibt es auch leider keine Handhabe.

    Wir haben darauf in dem Sinne reagiert, als dass wir diese ungewöhnlichen Details der AGB in unserer Bewertung des Casinos explizit erwähnen und andere davor warnen. In deinem Fall können wir aber leider nichts mehr erreichen, da es keine Kulanz vonseiten des Casinos gibt.

    Viele Grüße

    HardyK

  • Hallo Hardy,

    Danke für Deine Nachricht. Tja, ich bin nicht wirklich überrascht, weil ich das Ergebnis schon so erwartet hatte.

    Trotzdem vielen Dank für Deine Mühe. Wenn andere Spieler im Vorfeld auf diese Einschränkungen hingewiesen werden, hat es auch etwas Gutes.

    Viele Grüße

    Andreas

  • meiner meinung nach sollte es garnicht vorkommen dürfen das jedes einzelne kleine onlinecasino seine ganz eigenen bonusbedingungen hat, sondern es sollte schon vom lizenzgeber festgelegt werden was die bedingungen betrifft. solche regelungen wie mit bonus darf man max seine einzahlung mal 10 auszahlen. mal ehrlich wer spielt denn lotto wenn die gesellschaft sagt du darfst 10 reihen spielen und bezahlst nur eine aber beim gewinn steht dir nur ein dreier mit zuzsatzzahl zu

  • Danke für Dein Feedback. In meinem Fall war es noch etwas härter, weil es nichts mit den Bonusbedingungen zu tun hatte. Ich hatte gar keinen Bonus in Anspruch genommen. Ich hatte lediglich in einigen Spielrunden >30% meiner letzten Einzahlung gesetzt. Damit hatte ich gegen die AGB‘s verstoßen und mein Gewinn wurde konfisziert.

  • Ok, genau genommen kann man AGB und Bonusbedingungen in dem fall auch zusammen sehen. die sind beide so umfangreich mittlerweile das man das gefühl hat die sind einfach nur aus dem grund so ausführlich weil sie wissen je länger die agb umso weniger haben lust sie zu lesen. hinzu kommt noch das sie teilweise falsch ins deutsche übersetzt werden und irgendwo der punkt auftaucht "im zweifelsfall gilt die englische version"

Feedback der Mitglieder

Bitte Kommentar eingeben

Aktivitäten in den letzten 24 Stunden auf LCB

Die meistegelesenen Beiträge im Forum

famousknot11<
famousknot11 Germany vor 2 monate
8

TIPWIN 20Freispieleohne Einzahlung Einfachim Account nachschauen!!!!
TIPWIN Bonus ohne Einzahlung

riddick<
riddick Germany vor 1 monat
9

vorweg: Österreich und Schweiz könnenanscheinendden no-dep-bonus in anspruch nehmen, Deutschlandlt. T&Cnicht. allerdings konnte ich den bonuscode einlösen und spielen. für die...
ART Casino no-dep FS mit haken

riddick<
riddick Germany vor 1 monat
2

bei google den Casinonamen + 25 freespins no deposit eingeben, gibt reichlich ergebnisse die fs sind nach email-bestätigung sofortim profil unter angebote aktivierbar, bonuscode gabs keinen...
CasinoJax 25 FS no deposit