Betrug mit ehemaligen Casinos von egaming lab (betvuvu und co.)

365
Aufrufe
1
Antworten
Letzter Beitrag erstellt vor vor 3 jahre durch HardyK
HardyK
  • Erstellt von
  • HardyK
  • Germany German Moderator 2810
  • zuletzt aktiv vor 4 tage

Mitglieder, die dieses Thema besucht haben, lasen auch:

  • Hallo habe mal eine Frage komme aber durchs googlen nicht weiter. Und zwar wollte ich mit denn Stremern anfangen habe einTwitchKanal mit 1,9k Follower habe dort oft Slots gestramt vor ca 1 Jahr . Und...

    Lesen
  • Hallo Leute, ich bin sehr neu in der Casinowelt unterwegs. Zum einen, um natürlich auch selbst zu spielen und zum anderen, auch einiges über das Thema selbst zu lernen. Dabei ist mir...

    Lesen

    Auszahlungsquote

    2 27
    vor 24 tage
  • Gslot haute heute25Freispiele rausEinfach den Code BAD25 EingebenEinzahlung in der Vergangenheit denke ich muss gewesen sein oder probiert es so Vil klappt der ja

    Lesen

    Gslot Bonus ohne Einzahlung

    1 68
    vor 1 monat

Bitte nutze den oder die Registrierung um mitzumachen.

  • Hallo zusammen,

    Ich habe heute einen Anruf erhalten und offensichtlich versucht jemand mit der Datenbank eines mittlerweile geschlossenen Casinos dessen Spieler zu betrügen.

    Anfang des Jahres hat eine Firma namens "egaming lab" ein paar Casinos eröffnet, die es heute schon nicht mehr gibt.Ich denken Betvuvu war das bekannteste und ist dem ein oder anderen ein Begriff. Weitere Casinos der Gruppe waren

    http://www.myclubworld.com
    http://www.vikingbet.net
    http://www.islandlotteries.com
    http://www.jetbet.net
    http://www.betsocial.net
    http://www.dragonbet8.com

    Alle diese Websites sind nicht mehr erreichbar, die gesamte Gruppe scheint nicht mehr aktiv zu sein.

    Dennoch habe ich heute einen Anruf erhalten. Ein offenbar indischer Callcenter-Mitarbeiter sagte mir, dass egaming lab von der MGA mit einer Geldstrafe belegt wurde und nun 400 Euro an alle Spieler zahlen muss, die jemals bei betvuvu eingezahlt haben. Der Kerl am Telefon hatte alle meine persönlichen Daten und wollte die Rückerstattung mit mir gemeinsam durchgehen. Ich hab mich zum Schein darauf eingelassen und er wies mich an, ein Programm herunterzuladen, das ihm zugriff auf meinen Computer ermöglichen würde. An der Stelle habe ich dann abgebrochen.

    Ich habe dann eine E-Mail an meine Adresse erhalten, die ich nur für Registrierungen in Online-Casinos verwende. Darin stand, dass man mich später erneut anrufen würde. Wer auch immer das war, scheint also Zugriff auf die Spielerdatenbank zu haben. Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies ein Betrug ist, da die E-Mail-Adresse nicht von der offiziellen Domain, sondern von einer einfachen gmail-Adresse kam (egaminglab@gmail.com). Wenn wirklich jemand Geld auf mein Konto zurückzahlen wollte, könnte man das ja einfach tun und bräuchte keinen Zugriff auf meinen Computer. (Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass ich nie 400 Euro in das Casino eingezahlt habe).

    Hat sonst noch jemand diesen Anruf heute erhalten?

    Passt auf jeden Fall immer auf eure Daten auf und bleibt skeptisch!

    Grüße
    HardyK

Feedback der Mitglieder

Please enter your comment.

Aktivitäten in den letzten 24 Stunden auf LCB

Die meistegelesenen Beiträge im Forum

robby8111<
robby8111 Germany vor 2 monate
95

SO FUNKTIONIERT‘S -1-MELDE DICH SAMSTAGS IN DER MOBIL-VERSION DEINES NETBET CASINO KONTOS AN: -2-ERRATE DAS SPIEL DES TAGES. -3-ÖFFNE ES IM ECHTGELDMODUS UND GENIESSE TÄGLICH 10...
Netbet Casino Bonus ohne Einzahlung

HardyK<
HardyK Germany vor 1 monat
36

Hallo zusammen, es gibt die großen bekannten Anbieter von Slots und es gibt die kleinen Hersteller für Liebhaber und Experten. Heute geht es mal um einen der Entwickler aus der zweiten...
WETTBEWERB JULI: Gewinnt einen Anteil von 50 LCB$ mit Slots von Spinomenal

casinohasser<
casinohasser Germany vor 1 monat
4

Habe heute eine Email Erhalten Es gibt ein 20Euro Bonus Für Alle Neuen Spieler Einfach Auf www golddino.com gehen Anmelden danach Musst ihr eine Email an bonus@golddino.com schickendann bekommt...
Goldino