Vorsicht ist geboten: Das Leo Monaco Casino hostet vermutlich gefälschte Spiele von mehreren Anbietern

297
June 11th, 2020
Zurück Vorsicht ist geboten: Das Leo Monaco Casino hostet vermutlich gefälschte Spiele von mehreren Anbietern

Unser gewissenhaftes Team von iGaming Detektiven und Ermittlern hat unlängst eine Aktion eingeleitet, die einzig und allein dem Ziel dient, herauszufinden, ob die Behauptungen, dass das Online Casino Leo Monaco Raubkopien von Spielen mehrerer namhafter Anbieter bereitstellt, zutreffen.

Das Ergebnis dieser Untersuchung schlägt vor, dass die Spiele auf der Grundlage der gesammelten Beweise tatsächlich nicht authentisch sind, und wir raten unseren Mitgliedern, die in diesem Casino spielen oder vorhaben, in diesem Casino zu spielen, zur Vorsicht.

Die erste Behauptung und der erste Beweis

Der erste Verdacht wurde geäußert, nachdem eines der Mitglieder des Affiliate Guard Dog Forums das Casino als unaufrichtig bezeichnete, indem es darauf hinwies, dass die Novomatic Slots von einer holländischen IP aus zugänglich sind und angeblich unter einer Lizenz aus Curacao laufen.

Unser Team nahm diese Behauptungen sehr ernst und begann sofort, sich mit dieser Angelegenheit zu befassen.

Dabei haben wir herausgefunden, dass es sich bei den Slot Spielen von Leo Monaco aller Wahrscheinlichkeit nach, und wie es die Beweise nahelegen, um gefälschte Versionen von Spielen von Providern wie NetEnt, Novomatic, Amatic, EGT, Quickspin, Wazdan und zahlreichen anderen Anbietern handelt.

Die Spur, die zum Beweismaterial führt

Die Untersuchung weist bisher auch darauf hin, dass die Titel von 1x2 Gaming, Betixon, Booming Games, Evoplay, Iron Dog und Habanero fair und in Ordnung sind, aber dies unterliegt einer weiteren Revision und Bestätigung.

Trotz der Möglichkeit, dass diese Spiele tatsächlich authentisch sind, raten wir unseren Mitgliedern davon ab, sie zu spielen, nur um auf der sicheren Seite zu sein.

Wir nahmen die mangelnde Integrität dieser Spiele zum Anlass, einen Blick auf die Host Domäne des Casinos zu werfen...

...die nicht der einzigen authentischen Host Domäne entspricht, auf der diese Spiele normalerweise zu finden sind.

Wir haben diese gefälschten Spiele bis zu slotomaticgames.com/slot-games, zurückverfolgt, wo es heißt, sie bieten mobile und geklonte Spiele an.

In ihrem Portfolio fanden wir Spiele, die nicht mehr erhältlich sind, wie etwa NetEnt's Scarface. Dies signalisiert auch das unethische Hosten von raubkopierten und nicht mehr erhältlichen Games.

Von Leo Monaco fernbleiben!

Für uns war dies das letzte Stück des Puzzles, das den Deal besiegelte, wenn es um Leo Monacos Fehlverhalten und räuberische Aktivitäten geht. Ob die besagten Aktivitäten wissentlich oder unwissentlich in ihrem Namen erfolgten, bleibt abzuwarten.

Während wir weiterhin die Tiefe und Breite von Leo Monacos angeblicher betrügerischer Natur untersuchen, möchten wir unsere Mitglieder noch einmal davor warnen, bei diesem Online Casino zu spielen und sich fernzuhalten, solange, bis die Angelegenheit vollständig geklärt und die Frage der gefälschten Spiele in ihrer Gesamtheit gelöst ist. Wir werden euch über den Fortgang dieser Untersuchung auf dem Laufenden halten.

Casino Warnungen
zurück zu den Artikeln
Canadian players welcome at Slots.lv

Suche

Suchergebnisse

Forum

Casinos

Spiele

Nachrichten

No Results

Sprache wählen

Deutsch Deutsch

Zeige es nicht nochmal

Share on Facebook

Share on Twitter

Share