Spieler gewinnt 1,5 Millionen Dollar bei Let Em Ride im Cafe Casino

155
January 13th, 2017
Zurück Spieler gewinnt 1,5 Millionen Dollar bei Let Em Ride im Cafe Casino

Auf der Seite des Online Café Casino ist es kürzlich zu einem massiven Gewinn von 1,5 Millionen US Dollar gekommen. Der glückliche Gewinner namens Jason erzielte ihn bei seinem Lieblingsspiel Let `Em Ride. Der Glückspilz aus den USA schaffte es in kürzester Zeit zum Millionär, wie seine Geschichte zeigt.

Es begann alles mit einem sehenswerten Einsatz: Ganze 500 Dollar platzierte er als Ante, den maximal möglichen Betrag. Er erhöhte danach bei beiden Straßen, was sich wirklich auszahlen sollte. Er erhielt einen Royal Flush, der eine Auszahlung von 1000:1 einbringt. In Anbetracht seines Einsatzes bedeutete dies einen Gewinn von 1.501.500 Dollar!

Der Casino Manager der Seite, George Mallory erklärt, dass es solche Momente seien, „die ein Leben für immer verändern, die unsere Arbeit zu etwas ganz Besonderem machen. Wir sind unglaublich glücklich darüber, einen weiteren Menschen zum Millionär gemacht zu haben. Wir wünschen Jason alles Gute und drücken allen unseren treuen Kunden die Daumen, dass es ihnen ähnlich ergeht.“

Es verwundert nicht, dass Jason an diesem Spiel gewann, denn es gehört zu den beliebtesten des Casinos und wird immer wieder gerne gespielt. Café Casino hält diverse Spiele für seine Kunden bereit, von Spielautomaten zu Tischspielen, Video Poker und Sonderspielen. Die Nutzeroberfläche ist bedienfreundlich und regelmäßige Promotions runden das Angebot ab.

Wir gratulieren dem glücklichen Spieler recht herzlich und würden gerne wissen, was er mit dem Gewinn anfängt. Wer seinerseits sein Glück an diesem Spiel versuchen will, kann sich jederzeit im Café Casino registrieren – Wir wünschen euch ähnlich viel Erfolg.

“Ein Royal Flush bringt dir den Einsatz Tausendfach zurück”

zurück zu den Artikeln
Play now and win big at Las Vegas USA!

Suche

Suchergebnisse

Forum

Casinos

Spiele

Nachrichten

No Results

Sprache wählen

Deutsch Deutsch

Zeige es nicht nochmal

Share on Facebook

Share on Twitter

Share