Lucky Dragon Casino vom Glück verlassen

302
October 3rd, 2018
Zurück Lucky Dragon Casino vom Glück verlassen

Einen im Nachhinein eher unpassenden Namen hatte sich das Lucky Dragon Las Vegas Boutique Casino Resort gegeben. Unpassend darum, da es sich als wenig glücklich erwies: Es schloss seine Türen am 2. Oktober. Die Entscheidung dazu erfolgte, nachdem das Casino und die Restaurants der Gesellschaft am nördlichen Ende des Strips bereits im Januar 2018 geschlossen worden waren. Der unglückliche Drache soll nun bei einer Zwangsversteigerung am 30. Oktober verkauft werden.

Das neunstöckige Hotel/Casino Resort mit 200 Zimmer war das erste, das nach der Rezession seine Pforten für die Öffentlichkeit öffnete und wurde auf dem eher weniger besiedelten nödlichen Ende des Strips errichtet. Erste Gäste wurden im November 2016 begrüßt. Ursprünglich zielte man auf asiatische High Roller, scheiterte aber dabei letztlich. Zusammengefasst machte das Unternehmen monatliche Verluste von ca. 200.000 $. Schließlich beantragte man im Februar 2018 Konkurs.

Snow Covered Capital, der Käufer der Immobilien, die am 10. September versteigert wurden, sagte, dass der Betrieb des Resorts "ein trauriger Misserfolg" war.

Kaufinteressenten stehen Schlange

Einer Quelle zufolge hatten mehrere potenzielle Käufer Interesse am Lucky Dragon bekundet. Alex Meruelo (Inhaber von SLS Las Vegas Trans World Corp. und Dotty's) war nur einer von ihnen. Der Anwalt von Lucky Dragon, Sam Schwartz, gab jedoch bekannt, dass Snow Covered Capital sein Kreditangebot erhöht und damit "jede Möglichkeit, die Vermögenswerte an einen Dritten zu verkaufen", ausgeschlossen hat.

Der Fall des Drachens

Viele spekulieren nun über die Gründe, die zum Untergang des Drachens geführt haben. Unter Immobilienbesitzern in Las Vegas herrscht Einigkeit darüber, dass die Lage des Hotels dabei die wichtigste Rolle gespielt hat. Da der North Strip weniger entwickelt ist als die angrenzenden Teile, gibt es hier weniger Publikumsverkehr als in den anderen Teilen der Stadt.

Außerdem gilt die Zielgruppe der asiatischen High Roller als hochumkämpft. Für Las Vegas-Standards galt das Casino im Allgemeinen zudem als zu klein.

Quelle: “Lucky Dragon hotel set to close Tuesday in Las Vegas”, Eli Segall, 2. Oktober 2018.

“Ein schwerwiegender Fehler.”

zurück zu den Artikeln
Play now and win big at Las Vegas USA!

Suche

Suchergebnisse

Forum

Casinos

Spiele

Nachrichten

No Results

Sprache wählen

Deutsch Deutsch

Zeige es nicht nochmal

Share on Facebook

Share on Twitter

Share