LCB übernimmt Affiliate Guard Dog

367
September 28th, 2017
Zurück LCB übernimmt Affiliate Guard Dog

Wir sind stets bemüht, faires Spiel und die Sicherheit unserer Spieler zu fördern. Darum wirft LCB in Zukunft einen besonderen Blick auf das Verhältnis und die Zusammenarbeit zwischen Casino-Partnern und Betreibern. Bislang haben wir uns auf darauf konzentriert, Spielern einen Überblick über Anbieter zu geben und diese zu bewerten. Nun nutzen wir die Gelegenheit, unser Netzwerk um eine Website zu erweitern, die sich an unsere Mitstreiter auf dem Affiliate Markt richtet, ein mindestens genauso wichtiger Faktor in der Online-Welt. Wir sind stolz, den Erwerb von Affiliate Guard Dog (AGD), bekannt geben zu dürfen, einer glaubwürdigen Website zur Unterstützung der Interessen von Affiliate-Anbietern.

AGD verfügt vor allem über eine gut entwickelte Community im Forum, in dem Online-Glücksspiel-Affiliates und Anbieter von Online Casinos miteinander kommunizieren, aktuelle Branchenveranstaltungen teilen und Geschäftspraktiken von etablierten und neuen Betreibern diskutieren und wertvolle Einblicke und Erfahrungen austauschen können. Nur durch solch offene Diskussionen über verschiedene Online-Casinos können alle Vor- und Nachteile der Anbieter erkannt werden. Darüber hinaus finden Mitglieder auf der Seite weitere aktuelle Informationen zu branchenbezogenen Ereignissen und Trends.

Vorbesitzer Andy führte bereits vor einiger Zeit das Platinum Certified Program ein, das über strenge Qualifizierungsvoraussetzungen verfügt. Nur Betreiber, die über faire Geschäftspraktiken verfügen, können sich Hoffnungen auf das Zertifikat machen. Unentbehrlich dafür sind unter anderem pünktliche Zahlungen an Partnerunternehmen, angemessene und faire Geschäftsbedingungen, schnelle Reaktionszeiten und keine Meldungen über betrügerisches Verhalten oder Spam. Im Zusammenhang mit dem Kauf zeigt er sich zuversichtlich, dass unser Team weiterhin die Seite in seinem Sinne fortführen wird:

„Josh und das LCB-Team wurden mit Bedacht ausgewählt, um sicherzustellen, dass AGD in Zukunft noch mehr Engagement zugunsten der Affiliates zeigen kann. Es ist zwar einerseits traurig, sich von AGD zu verabschieden, aber ich denke, dass es im besten Interesse unserer Mitglieder ist, denn das neue Team ist bereit und in der Lage, sich für die Rechte der Affiliates einzusetzen.“

Um Affiliates dabei zu helfen, nur die besten Casinos als Partner auszuwählen, bietet AGD eine Liste von „Rogue Anbietern“ an, also solchen Betreibern, die negativ aufgefallen sind und erklärt auch in jedem Einzelfall, warum sie auf die Liste gesetzt wurden.

Das LCB-Team freut sich darauf, die die neue Website und das neue Forum zu erarbeiten, um Partner und Spieler weltweit davon profitieren zu lassen. Die Inhalte auf AGD tragen dazu bei, dass weniger Geschäfte mit unseriösen Casinos eingegangen werden und dadurch viele unnötigen Ausgaben verhindert werden, die dabei entstehen können.

Joshua Chan, CEO von LCB, lobt den Watchdog-Ansatz von Affiliate Guard Dog und ihr Engagement für unsere Sache:

“ Wir werden uns voll in die Arbeit stürzen, um neue und wirkungsvolle Instrumente zu entwickeln, die uns Affiliates weiterhelfen. In den vergangenen mehr als 10 Jahren haben wir viel darüber gelernt, was es braucht, um ein erfolgreicher Affiliate zu sein, und wir hoffen, dass wir dieses Wissen teilen und dazu beitragen können, unsere Branche in eine sicherere und ehrliche zu verwandeln.

“ Wir sind stolz, den Erwerb von Affiliate Guard Dog (AGD), bekannt geben zu dürfen”

zurück zu den Artikeln
Get great bonuses at VCO

Suche

Suchergebnisse

Forum

Casinos

Spiele

Nachrichten

No Results

Sprache wählen

Deutsch Deutsch

Zeige es nicht nochmal

Share on Facebook

Share on Twitter

Share