Ein Blick hinter die Kulissen von Merkur Gaming

253
June 27th, 2017
Zurück Ein Blick hinter die Kulissen von Merkur Gaming

Aus den Spielhallen hinein in die weite Welt des Online Glücksspiels hat es Merkur geschafft, seine Popularität kontiuierlich zu steigern. Wo fing alles an? Welche regulierten Märkte bespielt das Unternehmen? All diese Fragen und mehr beantwortet Natasha Goffman, head of Affiliates, von Merkur Partners in unserem exklusiven Interview.

1. Man kann eigentlich nicht über Merkur reden, ohne die Gauselmann AG zu erwähnen. Für all unsere Mitglieder, die diese Verbindung nicht kennen: Was hat es damit auf sich?

Merkur Partners ist das offizielle Affiliate Programm im Online Gaming Bereich der Gauselmann Gruppe. Die Gruppe hat fast 60 Jahre Erfahrung im Glücksspiel und mehr als 10.000 Mitarbeiter weltweit. Der Jahresumsatz liegt bei über 2 Milliarden. Bis vor kurzem hat sich die Gruppe überwiegend auf den Offline Bereich, Vertrieb und das B2B Geschäft konzentriert. Vor kurzem hat das Unternehmen aber entschieden, auch auf regulierte Online Märkte zu treten und unsere eigenen Merkus Spielautomaten auf Plattformen in Kombination mit anderen Produkten von Dritten anzubieten.

2. Was ist der Hintergrund des Logos mit der Sonne ?

Das Logo der Gauselmann Gruppe ist die lachende Sonne. In Deutschland ist dies das bekannteste Symbol für Glücksspielstätten und ist für viele ein Glücksbringer. Auch über die Grenzen Deutschlands hinaus ist es ein Synonym für moderne Freizeit-Unterhaltung made in Germany. In den letzten 60 Jahren hat sich die Gauselmann Gruppe von einem Ein-Mann-Unternehmen 1957 zu einer internationalen Gruppe von Unternehmen entwickelt, die Freizeit-Unterhaltung und Spielspaß mit und um kleines Geld bieten will und dabei stets dem Motto: „More then a game“ (Mehr als ein Spiel) treu bleibt.

3. Die Wurzeln von Merkur Gaming liegen in der Herstellung von Spielautomaten für den realen Markt. Wie kam es zu dem Einstieg ins Online-Geschäft?

Durch die Übernahme von edict gaming konnten wir die bekannten Spielautomaten des Unternehmens in eine Onlineumgebung übertragen und den Spielern die Gelegenheit geben, ihre beliebten Spiele aus den Spielhallen auch online zu spielen. Viele kennen ddie Verbindung von Merkur Gaming und der Gauselmann Gruppe, aber man sollte auch erwähnen, dass es noch verschiedene andere Offline Abteilungen gab, die in den letzten Jahren online gegangen sind. Darunter unter anderem Blueprint Gaming in Großbritannien und Cashpoint Solutions in Österreich und Dänemark.

4. Was macht die Plattform einzigartig? Mit Blick auf die anderen Marken unter dem Schirm von Merkur Partners, ist die Plattform Software lizenziert oder gehören die einzelnen Marken dem Unternehmen?

Es besteht kein Zweifel daran, dass Merkur-Spielautomanten ein großer Erfolg in realen Casinos und Spielhallen sind. Dieselben Spiele sind es, die unsere Position im E-Gaming Markt stärken. Anbieter, die Marken von Merkur Partners unterstützen, profitieren von unserer anerkannten Offline-Präsenz und dem einwandfreien Ruf der Gauselmann-Gruppe. Alle Marken unter dem Dach von Merkur Partners sind in ihren jeweiligen Ländern lizenziert und werden von verschiedenen Einheiten innerhalb des Konzerns betrieben.

5. Es gab eine Menge neue Spiele in den letzten Jahren. Wurden Spiele aus den bestehenden Automaten für den Online Betrieb übernommen oder ist das Angebot online ein völlig anderes?

Wir bieten online die gleichen Spiele an, wie im realen Markt. Außerdem entwickeln wir aber auch einige Spiele speziell für den Online Markt.

6. Fragen zur Lizenzierung und Regulierung sind ein Aspekt, der beim Betrieb von Online Glücksspiel kritischer denn je betrachtet wird. Sie richten sich an den Europäischen Markt, also mal für alle, die denken, dass die Produkte nur für deutsche Spieler sind: Wo verfügt Merkur überall über eine Lizenz?

Unsere Strategie ist stark darauf ausgerichtet, unsere Präsenz beim Export auf kontrollierte Art und Weise zu stärken und dabei auf gut regulierten Märkten mit lizenzierten Anbietern zusammenzuarbeiten. Mehr und mehr Länder regulieren den Online Gaming Bereich. Online Glücksspiel für und um Echtgeld hat sich in einen wichtigen Wirtschaftszweig entwickelt, was auf den demografischen Wandel, eine verändertes Nutzerverhalten und die Mobilität der Gesellschaft zurückzuführen ist. Merkus ist aktuell in den folgenden Online Märkten lizenziert: Italien, Spanien, Großbritannien und für Social Casinos in den Niederländen, die bald im Merkur Partners Affiliate Programm neu hinzukommen.

7. Gibt es neue Spiele oder spannende Pläne in diesem Jahr?

Wir haben Ende des Jahres unsere italienische Seite gestartet und gerade rechtzeitig für LAC unser hat unser Angebot für den britischen Markt cashino.com einen ganz neuen Look bekommen. Wir erweitern außerdem kontinuierlich unser Angebot an Spielen, sowohl was unsere eigenen Entwicklungen betrifft als auch Inhalte für Dritte, um der Nachfrage unserer Kunden gerecht zu werden.
Für reine Unterhaltungsspieler haben wir auch unser Social Casino Merkur24 in den Niederlanden veröffentlicht (das bald bei Merkur Partners hinzugefügt wird). Im Laufe des Jahres wollen wir in mehr Europäische Märkte expandieren.

“Freizeit-Unterhaltung und Spielspaß mit und um kleines Geld unter dem Motto: „More then a game“ ”

zurück zu den Artikeln
100% welcome bonus at Rich Palms!

Suche

Suchergebnisse

Forum

Casinos

Spiele

Nachrichten

No Results

Sprache wählen

Deutsch Deutsch

Zeige es nicht nochmal

Share on Facebook

Share on Twitter

Share