Zweifelhafte Casino- und Bonusbedingungen

166
June 19th, 2016
Zurück Zweifelhafte Casino- und Bonusbedingungen

Wenn es darum geht einen Online-Casino Bonus zu erhalten, dann wissen wir alle, dass es eine große Anzahl an verschiedenen Casinos und damit verbundenen Bonusangeboten gibt und die Auswahl sich schwierig gestaltet. Um die Sache einfacher zu handhaben, sollte jeder Spieler zuerst die Bonus-Rubrik der Casinobedingungen für das ausgewählte Casino besuchen. Während diese Liste ein paar theoretische Ratschläge enthält, wie man mit einem Bonus spielen kann, würde ich mich dennoch zurückhalten und nur diese Option wahrnehmen, falls es keine Casinos mit besseren Bonusbedingungen gibt.

Um LCB-Mitgliedern dabei zu helfen den Prozess effizienter zu gestalten, bieten wir hier eine Übersicht an Casinobedingungen, die ein Casino auf den unteren Abschnitt unserer Liste katapultieren oder komplett verschwinden lassen.

RulesProhibitedGames

Viele Verbote hinsichtlich “vorteilhaftem” oder “kenntnisbezogenem” Spielen

Wir können es nicht oft genug erwähnen: Es gibt einige Casinos die “Vorteilhaftes Spielen” nicht gestatten oder ähnliche Begriffe verwenden, die auf den gleichen Effekt abzielen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass vorteilhaftes Spielen zur Ungültigkeit des Bonus führt sowie jegliche Gewinne, die auf Basis des Bonus erzielt wurden.

Spieler stehen hierdurch vor einem großen Problem, denn der Begriff „Vorteilhaftes Spielen“ kann in Realität alles bedeuten und da es weiterhin heißt, dass alle „Entscheidungen der Geschäftsführung endgültig sind“, sind Sie darauf angewiesen, wie diese „Vorteilhaftes Spielen“ an genau diesem Tag interpretieren. Ein weiteres Problem entsteht dadurch, dass die allgemeine Beschränkung dem Casino die Möglichkeit gibt scheinbar lukrative Aktionen anzubieten. Diese Angebote können sogar vergleichbar geringe Umsatzbedingungen beinhalten und sehen daher am Anfang sehr attraktiv aus.

Unserer Ansicht nach ist die Verwendung solcher Begriffe auf die Faulheit des Casinos zurückzuführen. Anstatt einen anständigen Bonus anzubieten, werden Spieler für Angebote gelockt, die nicht durchführbar sind (zumindest nicht für große Beträge). Das Casino kann daher zwar mit Boni um sich werfen, doch der Spieler wird wahrscheinlich nicht riskieren den Bonus zu spielen.

Selbst wenn das Casino die Seite des Spielers auch nur ein klein wenig berücksichtig, wie soll er beweisen das er nicht in einer kenntnisbezogenen Weise gespielt hat? Wie auch immer - die Beschränkungen sind unsinnig und alle Spieler sollten diese Casinos vermeiden, denn man verliert einfach nur schnell sein Geld.

Keine speziellen Beschränkungen gegen Wettstrukturen

Es gibt ebenfalls Online-Casinos die Beschränkungen hinsichtlich „Wettstrukturen“ aufführen, allerdings ohne genau zu definieren was hierunter zu verstehen ist und/oder eingrenzen, wie der Spieler seine Einsätze setzen kann. Meiner Meinungen nach sind diese Regeln einfach Unsinn, denn falls ich andere Spiele als diese mit flachen Wetten spiele, dann kann mir vorgeworfen werden, dass ich meine Einsätze strukturiere. Wir geben zu, dass es Aktionen gibt, die mit flachen Wetten besiegt werden können, doch die meisten Aktionen benötigen zu einem bestimmten Punkt im Spiel eine Wettstruktur. Beispielsweise, wenn man zum frühen Zeitpunkt sogenannte „Longshot Wetten“ vornimmt (Wetten mit niedrigen Chancen auf Gewinn) und auf diese einen großen Teil des Spielguthabens setzt, um sich schnell durch die Umsatzbedingungen durchzuspielen.

MoneyBonusTermsConditions

Ob man schnell durch die Umsatzbedingungen hindurchkommt, beeinflusst nicht unbedingt den Wert den man von einer Aktion erhält. Bei einem Video-Poker mit einer Ausschüttungsquote (RTP) von 99,54% ist es unabhängig, ob man $500 oder $5 spielt, der RTP ändert sich nicht.

Bitte verstehen Sie uns nicht falsch: Wir haben kein Problem mit Casinos, die Beschränkungen hinsichtlich Wettstrukturen implementiert haben und einen bestimmten Einsatz (z.B. kein Einsatz kann höher als 10x Ihrer niedrigsten Wette liegen) oder Dollar-Angaben vorschreiben ($10 ist das Höchste, dass Sie an einem Spiel setzen können). Manche Online-Casinos werden ihre Gründe haben, warum sie diese Richtlinien vorschreiben und Spieler haben das Recht die Bonusangebote zu ignorieren und sich ein anderes Casino zu suchen.

Ein großes Problem ist allerdings, wenn Online-Casinos bestimmte Vorgänge einschränken, jedoch gleichzeitig vergessen diese im Detail zu definieren. Es ist immer leicht hinterher zu behaupten, dass etwas gegen die Regeln spricht, wenn nicht explizit erklärt wurde, was die Regeln überhaupt beinhalten.

Informationsaustausch

Wir kennen niemanden dem diese Regel gefallen könnte. Zwar führen nicht alle Casinos diese Richtlinie aus, doch es gibt bestimmt ein paar LCB-Mitglieder welche sich in den Casinobedingungen damit einverstanden erklärt haben, dass ihre Informationen weitergegeben werden dürfen, falls sie zu einem Zeitpunkt die Bedingungen verletzen – und es vielleicht noch nicht einmal wissen. Normalerweise ist diese Aussage nicht in den Bonusbedingungen aufgeführt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie wirklich jede Geschäftsbedingung lesen, bevor Sie in einem Casino anfangen zu spielen. Das Darüber lesen mag vielleicht ausreichen, jedoch mit Bedingungen wie diesen, ist es empfehlenswert jedes Wort der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu wissen, bevor man ihnen zustimmt.

Änderungen vorbehalten, stillschweigende Zusage

Eine Bestimmung, die man vielleicht nicht besonders mag, jedoch bis zu einem gewissen Grad eine Berechtigung hat. Es bedeutet, dass wann immer sich die Geschäftsbedingungen des Casinos ändern, ein Spieler diesen Änderungen – mit oder ohne Wissen – zustimmt. Daher sollte man nie annehmen, dass auch wenn man immer im gleichen Casino spielt, alles beim Alten bleibt. Den besten Ratschlag, den wir Ihnen an dieser Stelle geben können ist, sich regelmäßig die Casinobedingungen, insbesondere vor einer Einzahlung, durchzulesen.

Verletzung und Schlussfolgerung

Wenn es um die Geschäftsbedingungen geht, muss jedem Spieler klar sein, dass er diesen zustimmen muss, um in einem Online-Casino zu spielen. In manchen Fällen mögen die Regeln nicht immer fair erscheinen, doch die Erklärung ist es. Ein Verstoß gegen die Richtlinien resultiert in Verlust von Boni, Verlust von Gewinnen resultierend aus Boni und manchmal sogar den Verlust der Einzahlung.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen hilft einige der Begriffe in den Geschäftsbedingungen eines Online-Casinos besser zu verstehen und in welchen Fällen Sie sich besser fernhalten. Falls Sie nur einfach an einem Spielautomaten Spaß haben möchten, dann ist es vielleicht nicht so wichtig, solange Sie nicht mehr an einem Dreh setzen als erlaubt.

zurück zu den Artikeln
100% welcome bonus at Rich Palms!

Suche

Suchergebnisse

Forum

Casinos

Spiele

Nachrichten

No Results

Sprache wählen

Deutsch Deutsch

Zeige es nicht nochmal

Share on Facebook

Share on Twitter

Share