Illegaler Betreiber von Casinobus in Vietnam angezeigt

608
January 4th, 2013
Zurück Illegaler Betreiber von Casinobus in Vietnam angezeigt
Nachdem bekannt wurde, dass sich in einem Bus des öffentlichen Nahverkehrs, der in einem Wohngebiet geparkt war, eigentlich ein illegales Casino verbarg, muss sich der Betreiber dieses interessanten Services in Nordvietnam nun einer ganzen Reihe von Fragen stellen.

Der Urheber des „innovativen“ Konzeptes, Le Anh Thong (32) gab zu, dass er das äußere Erscheinungsbild des Verkehrsmittels nicht verändert hatte, allerdings die 45 Sitze entfernte, um das nötige Casinomobiliar einbauen zu können. Das Gefährt wurde dann regelmäßig umgestellt, um die Aufmerksamkeit der Bewohner nicht auf sich zu ziehen, gab er an.

Laut der Thanhnien News muss sich Thong nun einer Reihe von Anschuldigungen stellen, nachdem die Polizei die rollende Spielhalle entdeckt hatte und zwölf Spieler festnahm.

Die Polizei stellte zudem umgerechnet rund 3.600 Euro sicher, zudem neun Mobiltelefone, zwei Pistolen und ein kleines Päckchen mit Drogen.
Allgemeine Neuigkeiten zu Thema Glücksspiel Gesetze und Gesellschaft
zurück zu den Artikeln
Lincoln Casino accepts players from USA

Suche

Suchergebnisse

Forum

Casinos

Spiele

Nachrichten

No Results

Sprache wählen

Deutsch Deutsch

Zeige es nicht nochmal

Share on Facebook

Share on Twitter

Share