Schließung der bulgarischen Casinos führt zum Protest der Sportclubs

112
July 14th, 2020
Zurück Schließung der bulgarischen Casinos führt zum Protest der Sportclubs

Fast 600 Casino Einrichtungen in Bulgarien werden zwangsweise geschlossen, so die jüngste Entscheidung der Regierung dieses osteuropäischen Landes. Diesem wurde mit dem Protest zahlreicher bulgarischer Profisportvereine begegnet.

Die Clubs haben erklärt, dass die Pläne der Regierung, die Casinos im ganzen Land zu schließen, eine direkte Bedrohung ihres Überlebens darstellen werden, und fordern die Machthaber auf, diese Entscheidung zu überdenken.

Es droht die vollständige Abschaltung des Gamblings

In Bulgarien werden große Sportteams, wie der Fußballmeister Ludogorets...

... von Gambling Unternehmen finanziert, die ihre Sponsoren sind. Auch Lokomotiv Plovdiv, Pokalsieger und zahlreiche andere Spitzen- und Unterliga-Mannschaften in Sportarten wie Basketball und Volleyball sind auf ihre Unterstützung angewiesen.

Es ist geplant, bis 2025 fast 600 Casinos und andere Wettbüros zu schließen, um die Korruption zu bekämpfen und das Glücksspiel bei jüngeren Menschen zu reduzieren.

Anfang Juni hat die nationalistische Partei NFSB, ein Junior-Koalitionspartner in der bulgarischen Mitte-rechts Regierung, einen Gesetzentwurf vorgelegt, der ein Verbot aller Casinos mit Ausnahme der Casinos in Fünf-Sterne-Hotels in 10 Ferienorten vorsieht.

Eine Reaktion darauf

Der Fussballclub Ludogorets hat in einer Stellungnahme erklärt, dass "die Veränderungen die Existenz vieler Clubs bedrohen". Eine ähnliche Stimmung schlug sich in den Aussagen vieler anderer Clubs nieder.

Der bulgarische Basketball Verband sagte, die Änderungen des Glücksspielgesetzes würden dem bulgarischen Sport einen schweren Schlag versetzen. Der bulgarische Glücksspiel Verband sagte, dass alle Änderungen einer ausführlichen Diskussion unterzogen und auf ihre möglichen Auswirkungen auf die Industrie und den Staatshaushalt geprüft werden sollten.

Valeri Simeonov, der Vorsitzende der NFSB Partei, sagte, die Pläne seien lediglich ein Schritt im Kampf gegen die Pandemie der Spielsucht, nachdem zuvor private Lotterien verboten worden seien.

Er sagte, er hoffe, dass die Partei im Interesse der bulgarischen Gesellschaft richtig handeln werde.

Quelle: “Bulgarian Sports Clubs Protest Against Plans to Shut Casinos”. European Gaming. 19. Juni 2020.

Allgemeine Neuigkeiten zu Thema Glücksspiel
zurück zu den Artikeln
Canadian players welcome at Slots.lv

Suche

Suchergebnisse

Forum

Casinos

Spiele

Nachrichten

No Results

Sprache wählen

Deutsch Deutsch

Zeige es nicht nochmal

Share on Facebook

Share on Twitter

Share