Europäische Glücksspielbehörden lassen das Thema Zusammenlegung liquider Mittel bei Treffen aus

463
January 21st, 2014
Zurück Europäische Glücksspielbehörden lassen das Thema Zusammenlegung liquider Mittel bei Treffen aus
Behörden aus Frankreich, Deutschland, Italien, Portugal, Spanien und Großbritannien haben sich vom 16. Bis zum 17. Januar in Rom getroffen, um diverse Themen aus dem Bereich des Online Glücksspiel zu besprechen. Dabei kam das Thema der Zusammenlegung liquider MIttel nicht auf den Tisch.

Zu den angesprochenen Themen ging es unter anderem um Aspekte wie den Austausch von Informationen, Veränderungen am Markt, Kontrollsysteme und Geschicklichkeitsspiele.

Das Treffen wurde von der Italienischen Regulierungsbehörde Agenzia delle Dogane e dei Monopoli organisiert. In Branchenkreisen zeigte man sich überrascht, dass das Thema der gemeinsamen Liquidität ausblieb.

Noch in diesem Jahr soll sich die Gruppe erneut in Deutschland treffen.
Allgemeine Neuigkeiten zu Thema Glücksspiel Gesetze und Gesellschaft
zurück zu den Artikeln
Play now and win big at Las Vegas USA!

Suche

Suchergebnisse

Forum

Casinos

Spiele

Nachrichten

No Results

Sprache wählen

Deutsch Deutsch

Zeige es nicht nochmal

Share on Facebook

Share on Twitter

Share