Rembrandt Casino - Abzocke - Probleme

1,135
Aufrufe
20
Antworten
Letzter Beitrag erstellt vor vor 4 jahre durch gstarstyler88
MS-MS
  • Erstellt von
  • MS-MS
  • Germany Sr.Newbie 26
  • zuletzt aktiv vor 2 jahre

Mitglieder, die dieses Thema besucht haben, lasen auch:

  • Da ich sehr viel Freizeit Besitze habe ich heute Mal wieder eine Casinoseite gefunden die ich noch gar nicht kenne und ich kenne 100 Seiten naja bei der Neuanmeldung bekommt man auf jedenfall...

    Lesen
  • Schaut mal in eure Raptor Casino Accounts heute gibt es wieder Freispiele ohne einzahlung. Info kam via mail "10 FREISPIELE NUR FÜR SIE! Hier sind Freispiele für Sie – keine...

    Lesen
  • Ist definitiv besser wiejedesandereCasinoauf dem Markt, Auszahlung wurde in weniger als 12 Stunden bestätigt. sehr gutes Kasino,Ausprobiert und alles ist gut. Besser als andere.

    Lesen

    Casino Universe Bewertung.

    1 64
    vor 2 monate

Bitte nutze den oder die Registrierung um mitzumachen.

  • Hallo zusammen,

    ich möchte hier über meine schlechte Erfahrung im Rembrandt Casino unterrichten, so dass hoffentlich einige von euch nicht den selben Fehler machen und sich in diesem Casino anmelden und Geld verlieren. Denn es hat den Anschein, dass dieses Casino eher auf Abzocke aus ist.

    Ich meldete mich in diesem Casino an, es kam mir schon etwas leihenhaft zusammengebastelt aus, habe mich hiervon aber leider nicht abschrecken lassen, da ein mga siegel vorhanden ist und die Spieleauswahl sehr gut.

    Nunzu den Problemen, man kann in diesem Casino keinerlei Einstellungen zu Limits, Sperren oder Pauszeiten einstellen. Man muss über den Support gehen.

    Ich hatte an einem Montag eine Auszahlung beantragt (max. 5.000€ möglich! - Einzahllimits gibt es keine und Highroller / große Einsätze möglich, was für ein Widerspruch!). Ich habe keine Mail erhalten in der ich aufgefordert wurde gewisse Dokumente zur ID zu senden. Habe dem Support aber von mir selbst aus alle Dokumente die auch andere Casinos benötigten und akzeptierten zugesendet.

    Als es Mittwoch war war die Auszahlung weiterhin in Bearbeitung ich gewann noch mehr Geld. Ein Selbstsperre die ich angefragt habe wurde ebenfalls ignoriert, was durch den Gewinn erst einmal in Ordnung war...) Daraufhin wendete ich mich an den Chatsupport um zu Fragen, ob es nicht möglich sei eine höhere Auszahlung vorzunehmen. Ich wurde auf den Mailsupport verwiesen für solche Fragen.
    Dies stellte ich dann auch per Mail, wurde vom Casino jedoch abgelehnt.

    Also schrieb ich dem Support, dass ich Sie dann bitte mein Guthaben zu blockieren, so dass kein verzocken des Guthabens möglich ist. Ich hatte keine Antwort erhalten auf diese Mail (bis heute!)

    Am Donnerstag schrieb ich dann um 14 Uhr dem Mailsupport, dass ich ein Einzahlungs- und Spiellimit von 250€ gesetzt haben möchte, da mein Guthaben nun einen guten 5-stelligen Betrag vorzuweisen hatte.

    Nun könnt Ihr mal raten was passiert ist.

    Es verging wieder Zeit, am Freitag wurde morgens meine Auszahlung einfach abgebrochen. Ich bekam eine Mail das die Auszahlung abgebrochen wurde ohne jeglichen Angaben von Gründen!

    Nun habe ich (gebe es zu aus Frust) auf höchster Einsatzebene gespielt, ein Fehler..
    Das Limit war zu diesem Zeitpunkt noch immer nicht gesetzt vom Casino! Das Guthaben war nun weg.

    Am Freitag Abend dann die Mail vom Support (29 Stunden nach der Anfrage! Der Support hatte am Donnerstag bereits 10 Stunden Zeit meine wichtige Anfrage zu bearbeiten da dieser bis 24 Uhr besetzt ist!) Das die Limitierung eingestellt worden ist und auch auf die Anfrage von mir weshalb die Auszahlung abgelehnt worden ist. Hier kam die Antwort dass Dokumente fehlen. Zur Erinnerung ich habe vom Casino keine einzige Mail erhalten in dem ich aufgefordert wurde diese einzureichen, diese habe ich ohne Aufforderung am Montag zugesendet!

    Das Casino setzt also darauf das Kunden nicht geschützt werden. Und beginnt erst dann aktiv zu werden sobald alles zu spät ist.

    Ich hatte dem Casino auch geschrieben, dass dieses gegen die eigenen Regeln Verstößt in den FAQ/AGB sichern diese eine max. Bearbeitungszeit von 24 Std zu. Dies ist bei normalen und unwichtigen Anfragen der Fall, hier erhalten Sie eine Antwort innerhalb von max 3 Stunden. Dies gilt auch für Anfragen wenn Sie Ihr Konto öffnen möchten nach einem Selbstausschluss. Keine 7 Tage Wartezeit... nein... eine Mail und drei Stunden später ist das Profil offen.

    Aber soll ein Limit gesetzt werden, Sperren oder Sonstiges erhält man keine Antwort oder sehe verspätet / nachdem das Casino besser dasteht.

    Eine Rückbuchung des Guthabens lehnte das Casino ab, zwar gaben Sie zu zu spät reagiert zu haben, aber Sie hätten strenge Regeln von der Behörde welche dies nicht zulassen.

    Der Spielerschutz ist aber auch vorgegeben, da kann das Casino aber drüber hinwegsehen.

    Die MGA ist eingeschalten, es wird sich vermutlich nichts tun, wie ich denke.

    Fazit: Bitte lasst die Hände von dem Casino, dieses ist nur darauf aus Geld einzunehmen und den Spieler auszubeuten. Schaut euch alle Referenzen an, die Spieler - keine Tester geschrieben haben. Immer geht es darum das der Support schlecht ist, die Auszahlung nicht vorgenommen wird oder der Account gesperrt wird weil anscheinend zwei Accountt bestehen.

    Bewertet:

    0.2/ 5

  • Zusatz: Das Casino hat Freitag Mittag abgelehnt, da dieses anscheinend keine Dokumente vorliegen hatte. (Hatte es aber bereits seit Montag) 

    Normalerweise hätten sie alle Mails durchgehen müssen, dann wären die Dokumente gesehen worden und die Limitsetzung hätte ebenfalls berücksichtigt werden müssen!

  • Hallo MS-MS,

    danke für deinen Bericht Wir haben deinen Fall auch schon als Beschwerde entgegen genommen und mit dem Casino diesbezüglich Kontakt aufgenommen. Ich kann verstehen, wie du dich fühlst, denn in diesem Zusammenhang ist das "Verschleppen" der Antwortzeit wirklich heikel. Letztlich kann sich das Casino aber natürlich immer darauf berufen, dass ein paar Stunden Verzögerung in der Antwortzeit zwar vorgekommen sind, das aber nicht der Grund dafür ist, dass dein Geld weg ist - das hattest du letztlich selbst in der Hand und warst ja nicht gezwungen, es weiter zu riskieren. Dass das kein Trost ist, weiß ich und ich weiß auch, dass man unter Umständen "im Rausch" unkluge Entscheidungen trifft, die man gern durch die Spielschutz-Programme der Casinos auffangen würde. Dazu verpflichten sie sich schließlich im Rahmen ihrer Lizenzen auch, zu Recht. Ich fürchte nur, dass du dir nicht allzu große Hoffnungen machen kannst, dass man dir das Geld zurück zahlt. Wenn es eine Antwort gibt, informieren wir dich.

    Viele Grüße

    HardyK

  • Das ist echt nett von euch, dass Ihr euch mit einschaltet. Evtl. gibt es hier dann doch noch eine akzeptable Lösung. Es sind zwar von beiden Seiten Fehler begangen worden, wobei die Pflicht des Casinos schwer ins Gewicht fällt. Und bei korrekter Arbeitsweise mein Fehler nicvt möglich gewesen wäre.

    Das Casino sollte es den Spielern zur Verfügung stellen Limits setzen zu können, wenn der Support damit überfordert ist. Vorallem der Chat Support wollte es nicht setzen, Mail bearbeitet langsam. Bei der Reklamation teilte mir der Mail Support mit ich hätte das Limit per Chat stetzen können. Sprich der Support weiss selbst nicht was der weils andere macht/Aussagen trifft.

    Und es ist eben dieses ständige verschleppen.

    1. Auszahlung wird rausgezögert ohne Instruktionen und dann einfach abgelehnt.

    2. Hohe Auszahlung nicht möglich, Anfrage abgelehnt.

    3. Blockierung angefragt keine Antwort

    4. Limitanfrage verspätet beantwortet

    Das eine verspätete Antwort kommt kann natürlich vorkommen. Nur das dies immer nur der Fall ist wenn es um die Spielerabsicherung geht oder Auszahlung ist sehr kritsch.

    Kenne mich mit der Vergabe der MGA Lizenz nicht besonders aus. Aber es gibt einem Spieler ein Gefühl von Sicherheit die in diesem Casino echt nicht gegen ist.

    Auch kritisch man könnte Einzahlungen ohne Ende vornehmen, aber max 2.500€ auszahlen. Hier stimmt schon die Relation nicht.

    Danke schonmal im Voraus!

  • Noch eine kurze Frage kontaktiert Ihr das Casino mit diesem ausführlichen Bericht oder mit dem sehr kurzen engl. gefassten?

    Es wäre nett von euch diesen ausführlichen zu verwenden. Gruß

  • Hallo,

    ich habe deinen Bericht mit allen Infos weitergeleitet. Unser Kontakt zum Casino hat also alle Details vorliegen.

    Viele Grüße

    Hardyk

  • Hallo, leider konnte ich bisher nichts neues vernehmen. Ist das Casino zu keiner Aussage bereit? Es ist schon traurig das es so Webseiten gibt. Kn meiner Recherche habe ich nun einige gleiche Fälle gefunden. Entweder zögert man die Auszahlung hinaus/tätigt diese garnicht, man sperrt oder limiert einen Nutzer nicht und der Support ist schlecht. Am besten gefallen mir die Bewertungen welche im Netz zu finden sind, welche diese Casinos des Anbieters in höchsten Tönen loben und das die Auszahlung von z.b. 10.000€ sofort 2 Tage nach Beantragung auf dem Konto waren. Hier ist es so auffällig das es falsche Bewertungen sind denn das Casino zahlt max 2.500€/5.000€ aus.... Ihr solltet dieses und die verknüpften Casinos auf die Warnliste nehmen.

  • leider gibt es einige schwarze schafe auch under casinos.sowas ist einfach nur dreist ,vorallem wenn es sich um gewinne handelt oder selbst nur kontakt mit kundenservice.ich drücke die daumen .im netzt glaub ich ich kaum sogennannten bewertungen .

  • Hallo MS-MS,

    aktuell habe ich leider noch keine Antwort für dich, aber ich habe noch einmal nachgehakt.

    Ich drücke dir weiter die Daumen, das wir etwas regeln können.

  • Also zur Info an euch:

    alles abgelehnt worden...

    Es ist einfach sche***, was Casinos abziehen dürfen. Und die MGA unterstützt / schützt diese Betrüger noch... 

    Wortlaut MGA: Condor hätte die Kontakte überprüft und es gäbe keine beanstandung am vorgehen teilte Condor mit. (wwwoooww, dass das Casino nicht sagt ja wir haben den Spieler ignoriert ist wohl klar...)

    Nochmal für alle zum nachvollziehen:

    1. 10.07.2017 Anfrage auf Sperre wurde nicht durchgeführt
    2. 11.07.2017 Ich sende die Dokumente zur Auszahlung ohne Anforderung (am 11.07 wurde auch der erhalt von einem Support Mitarbeiter bestätigt)
    3. 12.07.2017 Ich frage an ob die Auszahlung erhöht werden kann / vom Konto gebucht und in Raten gezahlt werden kann. Und wenn dies nicht möglich ist mein Guthaben zu blockieren. So das es nicht verspielt werden kann. (Keine Reaktion)
    4. 13.07.2017 Ich frage Mittags nach wenigstens ein Limit zu setzen.
    5. 14.07.2017 ohne Begründung wurde die Auszahlung abgelehnt, auf Anfrage bekam man die Antwort es seien keine Dokumente eingegangen -->> Unter Punkt 2 es wurde eigtl bestätigt die Unterlagen erhalten zu haben...
    6. Da keine Limits gesetzt sind, kein Guthaben blockiert spielen auf 0€ möglich
    7. 14.07.2017 wurde am Abend das Limit gesetzt


    Spätestens am 12.07. als ich das Casino bat mein Guthaben komplett auszuzahlen oder wenigstens zu sperren hätte es tätig werde müssen.

    Aber nein das Rembrandt Casino lässt seine Spieler ins offene Messer rennen und der Support ist völlig überfordert mit allem.

    Das ist alles Taktik und gut überlegt von denen, Spielerschutz ist keines Wegs vorhanden.

    Das Ihr (LCB) diese Casinos der Gruppe nicht auf die Warnliste setzt verwundert mich ehrlich gesagt. :-(

    Gruß

    Bewertet:

    0.2/ 5

  • Hallo,

    obwohl der Vertreter des Casinos normaler Weise immer schnell antwortet, haben wir bislang leider immer noch keine Antwort von ihm. Ich nehme an, das liegt an der Urlaubszeit. Wenn wir noch eine Antwort erhalten, werde ich mich bei dir melden. In Anbetracht der Rückmeldung der MGA sehe ich aber keine großen Möglichkeiten mehr :(
    Ich verstehe, wie frustrierend das für dich sein muss.

    Kritisch und aus deiner Perspektive betrachtet entsteht natürlich der Eindruck, das Casino hätte die Auszahlung bewusst zurückgehalten und so lange auf Zeit gespielt, bis du deinen Gewinn wieder verspielt hast.

    Wenn man es "wohlwollend" für das Casino auslegt, besteht der eigentlich einzige Fehler darin, dass die von dir eingesandten Dokumente nicht schnell genug bzw. richtig bearbeitet und darum erneut angefordert wurden. Dein gefordertes Limit wurde ja in weniger als 48 Stunden gesetzt.

    Wie man den Fall nun bewertet, ist natürlich die große Frage. Letztlich ist ganz nüchtern gesehen aber kein grober Verstoß gegen die Geschäftsbedingungen festzustellen (§84: Auszahlungen in der Regel innerhalb von 48 Stunden, aber keine Garantie, dass es auch zu Verzögerungen kommen kann). Auch die Setzung des Limits innerhalb von 48 Stunden ist zwar länger als bei anderen Casinos aber noch im Rahmen. Es wurde kein Geld von dir unterschlagen oder extrem lange zurück gehalten, der gesamte Prozess spielte sich ja innerhalb einer Woche ab. Letztlich, so hart das ist, lag es in deiner Verantwortung, ob du mit dem Geld weiterspielst, oder einfach wartest, bis die Auszahlung durchgeführt wird.

    Es tut mir wirklich Leid und ich wünschte, ich könnte noch mehr für dich tun, aber leider ist die objektive Sachlage trotz des negativen Ergebnisses für dich nicht so, dass es eine Handhabe gibt. Mit deinem Erfrahrungsbericht gibst du aber immerhin anderen die Möglichkeit, sich selbst ein Bild davon zu machen, ob Sie bei Rembrandt spielen wollen, oder nicht.

    Vor allem zeigt es, dass man sich gut mit den Selbst-Schutz Vorkehrungen der Casinos auseinandersetzen sollte, am besten schon bevor man spielt. Vor allem dann, wenn man weiß, dass man dazu neigt, es auch schon einmal zu übertreiben, wenn man in Fahrt kommt.

    Viele Grüße und alles Gute
    HardyK

  • Hallo Hardy,

    genau Spieler sollten eigtl. immer schauen, dass Sie wie bei LeoVegas, ComeOn usw. die  Limits & Sperren selbst setzen können. Denn so ist man total auf das Casino angewiesen.

    In einem muss ich leider widersprechen.

    Ich habe ja extra am 12.07. um 00:11Uhr an Rembrandt Casino geschrieben, ob eine volle Auszahlung möglich ist & sollte eine volle Auszahlung nicht möglich sein, mögen Sie bitte mein Guthaben so sperren/blockieren, dass ein verspielen des Guthaben nicht möglich ist. 

    Was hat das Rembrandt Casino gemacht?

    Es hat nur eine plumpe Rückantwort gegeben im laufe des 12.07., dass eine volle Auszahlung nicht möglich sei.

    Und ich sehe es in der Pflicht bei einer solchen Anfrage auch tätig zu werden. Da ich dies nicht einfach so bitte. 

    Auch wenn es heißt Einsatzlimit auf 0€ oder Sonstige Maßnahmen.  

    Oder sehe ich das so falsch??

    Bewertet:

    0.2/ 5

  • Hallo,

    ich persönlich gebe dir absolut Recht, dass Spielerschutz absolute Priorität haben sollte, gerade weil dieser oft in brenzligen Situationen gefordert ist. Allerdings bleibt es die Geschäftspolitik der jeweiligen Seite, wie schnell sie entsprechende Anfragen nach Spiellimits bearbeiten und auch wie sie ihre Auszahlungslimits festlegen. Deine Sperre wurde zwar für dich zu spät, aber immerhin innerhalb von zwei Tagen gesetzt. Auch wenn du zweimal nachgefragt hast, hat das Casino gewisserweise "regelkonform" auf deine Anfrage reagiert.

    Letztlich kommen wir so zurück zu dem Punkt, dass man sich im besten Fall vorab mit diesen Fragen auseinandersetzt, um nicht auf schnelles Handeln des Casinos angewiesen zu sein, wenn es Ernst wird. Viele Leute kommen hoffentlich nicht in eine solche Situation, für dich war es ein bitteres Lehrgeld...

    Viele Grüße

    HardyK

  • Das nennt sich seriöser Support.

    *Ironie off*

    Sobald man ertappt ist einfach nicht antworten und bei nochmaliger Anfrage da immer wieder Gewisse Fragen/Sachverhalte ignoriert werden einfach mal komplett verweigern.

    Siehe Verlauf:

    Dear XXXX,

    Thank you for your email.

    It has all been looked into and confirmed that you have been properly informed about the requests you have sent to us.
    You have been replied within due time and there will not be any further communication on the responds time on your requests.
    Have a nice day!

    Let us know if you have more questions, we are happy to help you

    ------------------

    From: ME 
    Sent: Mon, 28 Aug 2017 17:58:41 +0200
    To: Casino

    Hello,
    Please explain the following to me:

    1. Why did not you check my first request for an account lockout?

    2. I had sent you the documents for the payout, you confirmed this to me. And four days later, did you refuse the payment without justification, since there were apparently no documents?

    And I had you on 12.07. The request sent to increase the payout. If this is not possible, you will block my credit. (see this all in this mailhistory)

    Why was not the credit blocked or a limit set?

    I have tried several times to protect my credit on their support. But they were never active. Please answer me to these questions. The mga I have these writings now again available.

    Thank you

    --------------------

    From: Casino
    Sent: Thu, 13 Jul 2017 10:27:39 +0200
    To: ME

    Hello XXXX,

    Thank you for your message.

    I would like to inform you that our system allows our players to request 5000 euro withdrawal at once and when the withdrawal is processed, you can request the next one.

    Have a nice day!

    Let us know if you have more questions, we are happy to help you!

    --------------------


    From: ME
    Sent: Wed, 12 Jul 2017 00:12:21 +0200
    To: Casino

    Hello Julia,


    yes i have more questions.

    My withdraw was limited to 5.000€, what i have booked.

    But in my Balance are XX.XXX€, can you set a higher maximum or book the money in the withdraw?

    When u must split it, is it okay.

    But the money i want outside from my balance.

    Thank you for answer.

    Best regrets

  • selbst der Casino-Rep von Rembrandt der u.a. auch die Partner-Casino's; 24bettle/Sieger/b-bets hier vertritt, hat seit mehr als 30 tagen kein lebenszeichen in diesem wie auch anderen gambling foren hinterlassen... auf Stellungnahme/Support bei offenen konflikten in einer dieser 4 Casino's wird anscheinend auch bei kleinen Auszahlungsanfragen ein wochenlanger prozess eingeleitet und/oder wie in meinem Fall im 24bettle Casino der Account eingefroren trotz kompletter verifizierung und 100% getreuer nutzung mit dessen agb/t&c.... 

    die letzte Nachricht vom Support via Mail lautete irgendwann dann aufeinmal:

    "We would also like to inform you that your account is currently closed, as our system has detected multiple accounts using the same IP address. This is a violation of our terms and conditions. As soon as we have your documents complete we will start an investigation."    

    was natürlich kompletter nonsense ist... da keine multiaccounts jeglicher art von mir existieren und da diese IP ausschließlich mit meinem Desktop PC in direktverbindung (LAN) steht

    im englischen lcb forum hat sich bereits Melissa meiner Sache angenommen und versucht licht ins dunkle zu bringen.... jedoch glaube ich liegt die wahrscheinlichkeit eines positiven fazits bei unter 10% ... bei der masse an bechwerden wird diese casinogroup ganz schnell auf den blacklisten sämtlicher foren landen... 

    naja... das mr.ringo casino hatte dieselbe masche damals mit mir veranstaltet aber wie man hört hat dieses casino mittlerweile sogar ihre malta lizenz verloren und sämtliche zivil/geschäftsklagen am hals!! vielleicht schreckt das ja rembrand/24bettle/b-bets etc. ein wenig ab und spornt sie eher an ihren support zu leisten und uns zahlenden Kunden wie den König zu behandeln!!! ;) 

    Bewertet:

    3.5/ 5

    1/ 5

Feedback der Mitglieder

Please enter your comment.

Aktivitäten in den letzten 24 Stunden auf LCB

Die meistegelesenen Beiträge im Forum

robby8111<
robby8111 Germany vor 2 monate
95

SO FUNKTIONIERT‘S -1-MELDE DICH SAMSTAGS IN DER MOBIL-VERSION DEINES NETBET CASINO KONTOS AN: -2-ERRATE DAS SPIEL DES TAGES. -3-ÖFFNE ES IM ECHTGELDMODUS UND GENIESSE TÄGLICH 10...
Netbet Casino Bonus ohne Einzahlung

HardyK<
HardyK Germany vor 30 tage
36

Hallo zusammen, es gibt die großen bekannten Anbieter von Slots und es gibt die kleinen Hersteller für Liebhaber und Experten. Heute geht es mal um einen der Entwickler aus der zweiten...
WETTBEWERB JULI: Gewinnt einen Anteil von 50 LCB$ mit Slots von Spinomenal

casinohasser<
casinohasser Germany vor 1 monat
4

Habe heute eine Email Erhalten Es gibt ein 20Euro Bonus Für Alle Neuen Spieler Einfach Auf www golddino.com gehen Anmelden danach Musst ihr eine Email an bonus@golddino.com schickendann bekommt...
Goldino